Ich will Mehrweg!

Infoseite - 23 Jänner, 2013
Alles spricht für Mehrweg!

Mehrweg ist die umwelt- und klimafreundlichste Getränkeverpackung. Trotzdem sinkt das Angebot an Mehrweg von Jahr zu Jahr. Eine Untersuchung von Greenpeace vom Mai 2010 zeigt, dass in den österreichischen Supermärkten Einwegflaschen dominieren.

Auch der Check von kohlensäurehältigem Mineralwasser vom Juli 2010 sowie der Flugblätter-Check vom November 2010 lieferte das Ergebnis, dass KonsumentInnen kaum eine Wahlmöglichkeit habe, weil mehrheitlich Einwegflaschen angeboten und in Preisangeboten stark beworben werden.

Da verwundert es nicht, dass der Handel behauptet, dass KonsumentInnen Einweg bevorzugen – siehe auch die Stellungnahmen einiger Handelsunternehmen zum Thema Mehrweg: Antworten sowie die Kommentare von Greenpeace finden Sie bei den Links im Menü rechts.

Mehrweg aktiv unterstützen

JedeR kann mithelfen, die österreichischen Supermärkte davon zu überzeugen,
dass die Wahlfreiheit bei den Getränkeverpackungen im Geschäft erhalten bleiben muss, und daher das Angebot an Mehrweggebinden attraktiver zu gestalten und auszubauen ist.

  • Beim Einkauf Getränke in Mehrwegflaschen bevorzugen
  • Sollte das gewünschte Produkt im Mehrweggebinde nicht vorhanden sein,
    die Filialleitung bitten, dieses zu bestellen.
  • Schreiben Sie an die Zentralen der Supermärkte bzw. Drogerien. Die Mail-Adressen finden Sie auf den Kontaktseiten von REWE (Billa, Merkur, Penny), Spar, Hofer, Zielpunkt, Lidl, Unimarkt, M-Preis, Nah&Frisch, DM, ...
  • Nutzen Sie die Postkarte in unserem Mehrweg-Folder; Antwort-Postkarte ausfüllen und in Ihrer Supermarktfiliale abgeben. Den Folder finden Sie am Ende dieser Seite.
  • Laden Sie andere zum Mitmachen ein: Bitte informieren Sie Ihre FreundInnen und Bekannten und ersuchen Sie diese, sich zu beteiligen. Teilen Sie diese Webseite in Ihren sozialen Netzwerken

Download Mehrweg-Folder

Weitere Informationen rund ums Thema Mehrweg finden sich auch hier:

Themen