Hinweis: Onlinespenden bis spätestens 28.12.2014 können rechtzeitig eingezogen werden, um Ihre Spende 2014 steuerlich absetzbar zu machen.
Danke für Ihr Verständnis! ▶ Jetzt online spenden

VIER PFOTEN

Stiftung für Tierschutz

Infoseite - 23 Jänner, 2013

Leitbild von VIER PFOTEN

VIER PFOTEN verfolgt konsequent und erfolgreich ein Ziel: Tieren - ob aus wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder sonstigen Gründen missbraucht - zu ihrem Recht zu verhelfen. Dieses Ziel ist die Basis unserer Arbeit und bildet das Fundament unseres Leitbildes. 

Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Welt ohne Tierleid. Wir verstehen uns als Interessensvertreter und Anwälte jener, die selbst keine Stimme haben - der Tiere. Unser gemeinsames Fundament dafür ist der Respekt gegenüber allen Lebewesen und die tiefe Überzeugung, dass jedes Lebewesen ein Recht auf respektvolle Behandlung und auf ein würdiges Dasein hat, das seinen Bedürfnissen entspricht. Tiere haben Empfindungen; sie sind also Wesen mit subjektivem Erleben, und wir Menschen tragen für sie die Verantwortung.

Tierschutz, Menschenschutz und Umweltschutz sind für uns in ihren Anliegen untrennbar miteinander verbunden. Wir fühlen uns deshalb mit all jenen verbunden, die sich mit friedlichen und legalen Mitteln für einen respektvollen Umgang miteinander und mit unserer Umwelt engagieren. Als Tierschutzorganisation wollen wir dazu einen Beitrag leisten.

Unsere Ziele, Aufgaben und Kompetenzen

Die Aufgabe von VIER PFOTEN ist es, Tieren - ob aus wirtschaftlichen, wissenschaftlichen oder sonstigen Gründen missbraucht - zu ihrem Recht auf ein ihren Bedürfnissen entsprechendes Dasein zu verhelfen. Wir setzen uns konkrete Ziele und versuchen, diese durch den strategischen Einsatz von Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying zu erreichen.

Unsere Kampagnen

Ziel unserer Kampagnentätigkeit ist es, langfristige gesetzlich verankerte Verbesserungen für Nutztiere, Labortiere und Wildtiere zu erreichen. Schwerpunktmäßig setzen wir uns für die artgerechte Haltung von Nutztieren ein und beweisen mit konkreten Lösungen deren Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit. Außerdem engagieren wir uns für ein Ende der Tierversuche und deren Ersatz durch modernere, effektivere und wissenschaftlich anerkannte Versuchsmethoden. Nicht zuletzt wollen wir unter anderem ein Verbot der Pelztierhaltung in Europa sowie ein Verbot der privaten Wildtierhaltung erreichen.

Unsere Projekte

Bei unseren nationalen und internationalen Hilfsprojekten steht rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not im Vordergrund. Bei Bedarf schaffen wir einen, den Bedürfnissen der Tiere entsprechenden Lebensraum. Um bereits im Vorfeld Tierleid zu verhindern, versuchen wir auch hier langfristige Verbesserungen auf gesetzlicher Ebene zu erzielen.

Die Arbeitsweise von VIER PFOTEN

Die langfristig effektivste Art Tierschutz zu betreiben ist es, Verbesserungen auf gesetzlicher Ebene durchzusetzen. Wir wollen dies mit direkten Aktionen, Lobbying auf nationaler und internationaler Ebene und unter Einbeziehung der Bevölkerung erreichen.

Weitreichende Veränderungen sind allerdings nur auf Basis eines breiten gesellschaftlichen Konsens möglich. Durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit wollen wir deshalb einen Bewusstseinswandel in der Gesellschaft herbeiführen.

Die Grundlage unserer Tätigkeit ist die gründliche Recherche. Wir arbeiten wissenschaftlich fundiert und kooperieren eng mit Experten vor allem aus den Bereichen Medizin, Landwirtschaft, Biologie und Rechtskunde. Wir zeigen Missstände auf und stellen deren Wurzeln im Kontext von Wirtschaft, Politik und gesellschaftlichen Zusammenhängen dar.

Wir erarbeiten, gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung, konstruktive Lösungsmodelle und setzen diese als vorbildhafte Wegweiser für zukünftige Entwicklungen im Sinne des Tierschutzes in die Praxis um.

Wir sind international aktiv und haben Büros in Österreich, Deutschland, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Belgien, Großbritannien, der Schweiz, Südafrika, USA und in den Niederlanden. Unser Wirkungsbereich ist geografisch nicht begrenzt. VIER PFOTEN sind politisch und finanziell unabhängig.

Finanzierung

VIER PFOTEN finanziert ihre Arbeit überwiegend aus Spendengeldern, um absolute Unabhängigkeit und Entscheidungsfreiheit zu bewahren. Die Spendengelder bilden die Basis der Organisation und machen unsere Tätigkeit erst möglich. In unseren Förderinnen und Förderern sehen wir nicht nur finanzielle, sondern auch ideelle Unterstützer unserer Anliegen. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Spendern bewusst. Wir verwenden die Mittel effizient und gestalten die Mittelverwendung transparent. Mitarbeiter, Professionalität und Effizienz Wir sind davon überzeugt, dass eine professionelle Arbeitsweise die Effizienz unserer Tätigkeit erhöht und damit dem Tierschutz zugute kommt. Wir fühlen uns verpflichtet, für die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter sowie für ein adäquates Arbeitsumfeld und -klima zu sorgen. Wir verstehen uns als Team, in dem jeder einzelne seine Aufgabe hat und im Zusammenspiel mit seinen Kollegen zum Erfolg der Organisation einen wichtigen Beitrag leistet. Die Mitarbeiter von VIER PFOTEN verstehen sich als mündige und verantwortungsbewusste Menschen, die einander mit Wertschätzung, Vertrauen, Toleranz und Respekt begegnen.  

Weitere Informationen

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz
Linke Wienzeile 236,
1150 Wien
Tel: +43-1-895 02 02 - 0
Fax: +43-1-895 02 02 -99
office(at)vier-pfoten.at
www.vier-pfoten.at

Themen