Sharp fallt auf den dreizehnten Platz zurück. Überraschenderweise hat dieser Solarstrom-Hersteller keine Ziele was erneuerbare Energie oder Energieeffizienz betrifft. Weiters betreibt es nur rund 0.5% seines gesamten Strombedarfs weltweit mit Solarstrom.

Energie- & Klimapolitik

Punkte Detail-Kriterium
2 / 8
Veröffentlichung der eigenen operativen Treibhausgas-Emissionen
3 / 8
Umsetzung und Ziele zur Reduktion von Treibhausgas-Emissionen
2 / 8
"Saubere Energie"-Plan
3 / 8
Politisches Engagement zu Richtlinien für saubere Energie

Grünere Produkte

Punkte Detail-Kriterium
5 / 5 Produkt Energieeffizienz
1 / 5 Vermeidung von giftigen Substanzen in den Produkten
1 / 3 Einsatz von wiederverwertetem Plastik in den Produkten
1 / 3 Produkt-Lebenszyklus

Nachhaltige Betriebsabläufe

Punkte Detail-Kriterium
0 / 5 Chemikalien-Management und politisches Engagement
0 / 3 Vermeidung von Papier aus Urwaldzerstörung, Förderung nachhaltiger Entwicklung
1 / 5 Vermeidung von Mineralien aus Konfliktregionen
2 / 8 Angebot an effizienter, freiwilliger Produkt-Rücknahme