Greenpeace Österreich Blog

Meinungen, Hintergründe und Kommentare zu aktuellen umweltpolitschen Themen in Österreich und weltweit.

  • Das Imperium der Zerstörung – die indonesische Firma Sinar Mas!

    Blogpost von Hanna Schwarz - 4 August, 2010 um 10:45

    Es ist noch gar nicht so lange her, da konnten wir über unsere Erfolge gegen Nestle, Unilever und Kraft jubeln. Diese Unternehmen hatten Palmöl aus Regenwaldgebieten in ihren Produkten verarbeitet – vielleicht auch ohne es ... weiterlesen >

  • BP: Schweigegeld für die Wissenschaft?

    Blogpost von Jurrien Westerhof - 23 Juli, 2010 um 10:48

    Wäre BP beim Betrieb der Bohrplattform Deepwater Horizon genauso penibel vorgegangen wie  bei der Schadensbegrenzung nach der Explosion derselben, dann wäre es womöglich nie zu der Katastrophe gekommen.

    Ein schlauer Schachzug wurde jetzt öffentlich... weiterlesen >

  • Das weiße Korn

    Blogpost von Philipp Strohm - 20 Juli, 2010 um 10:50

    Etwa die Hälfte der Menschheit isst täglich Reis. Damit gehört das kleine weiße Korn zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln überhaupt und stellt gleichzeitig einen riesigen Markt dar. Kein Wunder, dass Gentech-Unternehmen ... weiterlesen >

  • BP: Zensur am Strand

    Blogpost von Jurrien Westerhof - 13 Juli, 2010 um 10:53

    BP setzt nach wie vor alles daran, die Folgen der Ölkatastrophe herunter zu spielen. Mittlerweile wurden private Securityfirmen engagiert, um zu verhindern, dass Menschen Fotos von toten Vögeln, Schildkröten oder Delfinen machen und diese veröfffen... weiterlesen >

  • Öl-Richter aus Öl-Staat entscheidet: Öl-Industrie darf wieder bohren

    Blogpost von Jurrien Westerhof - 25 Juni, 2010 um 10:55

    Am 22. Juni entschied Richter Martin Feldman aus dem US-Bundesstaat Louisiana, dass der jetzige Stopp für Ölbohrungen im Golf von Mexiko aufgehoben werden soll. Denn, so begründete er seine Entscheidung, auch wenn BP Fehler ... weiterlesen >

  • Jeden Tag ein neuer Skandal rund um das japanische Walfangprogramm

    Blogpost von Dagmar - 22 Juni, 2010 um 10:59

    Im Vorfeld des 62. Jahrestreffens der Internationalen Walfangkommission von 21. bis 25. Juni in Agadir, Marokko, konnten internationale Medien mehrere Skandale enthüllen, welche Korruption und Menschenrechtsverletzungen... weiterlesen >

  • Ziviler Ungehorsam bringt Gefängnis

    Blogpost von Niklas Schinerl - 15 Juni, 2010 um 11:03

    Erleben wir derzeit weltweit eine weitere Kriminalisierung der Zivilgesellschaft und ihres Engagements gegen Umweltzerstörung und im Kampf für Menschenrechte?

    Der Historiker Howard Zinn formulierte mal: „Proteste außerha... weiterlesen >

  • Gentlemen agreement

    Blogpost von Bernhard Obermayr - 11 Juni, 2010 um 11:03

    Ein fixer Bestandteil der Greenpeace internen Organisation während einer solchen Konferenz sind die Morgen- und Abendkoordinationen. Dabei tauschen wir uns über den Verhandlungsverlauf aus, diskutieren Strategien, entscheid... weiterlesen >

  • Stillstand, BP und die EU

    Blogpost von Bernhard Obermayr - 10 Juni, 2010 um 11:15

    Die letzten beiden Jahre waren diese UN-Klimaverhandlungen ein hektisches Treiben mit großer Anspannung und öffentlichem sowie politischen Druck. Nichts davon ist heuer hier in Bonn zu spüren. Der Kollaps von Kopenhagen hat... weiterlesen >

  • Die 1,5° Schlacht

    Blogpost von Bernhard Obermayr - 10 Juni, 2010 um 11:12

    Letzte Nacht fand die erste wirklich heftige Auseinandersetzung bei dieser ansonsten sehr höflichen und konstruktiven, wenn auch nicht ambitionierten Verhandlungsrunde statt. Das Match hieß die am stärksten betroffenen Länd... weiterlesen >

181 - 190 von 282 Ergebnissen.