Gütesiegel für Fisch

Infoseite - 23 Jänner, 2013
Um Kaufentscheidungen zu erleichtern, wäre es gut, ein glaubwürdiges Ökosiegel, also ein Zertifikat, zu haben, das nur für Fischprodukte gilt, die nach klaren Umwelt- und Sozialkriterien gefangen wurden.

Die Kriterien für die Vergabe dieses Siegels müssen streng sein: Eine verantwortungsvolle Fischerei darf weder zu Überfischung noch zu einer Zerstörung von marinen Lebensräumen führen. Das Siegel würde nur solche Produkte auszeichnen, bei deren Herkunft und Herstellung die Kriterien garantiert eingehalten werden. Nur so können die Zukunft der Fischerei und die Versorgung mit Fisch gesichert werden.

Leider ist die Vergabe von Ökosiegeln gerade für Meeresfisch äußerst schwierig, denn über 60% unserer Fisch-Bestände sind weltweit überfischt. Oft können nur kleine Fischereien wirklich als ökologisch bezeichnet werden.

Tipp: In einem Binnenland wie Österreich sollte man bei Fisch vor allem auf die Herkunft schauen, denn je näher gefangen, desto weniger Transport war nötig!

Im folgenden findest du nähere Informationen zu einigen Labeln, die auf Fisch in Österreich zu finden sind:

Themen
Tags