Hinweis: Onlinespenden bis spätestens 28.12.2014 können rechtzeitig eingezogen werden, um Ihre Spende 2014 steuerlich absetzbar zu machen.
Danke für Ihr Verständnis! ▶ Jetzt online spenden

Herstellung

Wie Kleidung produziert wird

Infoseite - 23 Jänner, 2013
Es ist sehr schwierig zurück zu verfolgen, woher unsere Kleidung stammt und wie sie hergestellt wurde. Die meisten Kleidungsstücke haben eine Reise um die Welt hinter sich, bevor sie in unseren Geschäften hängen.

Zum Vergrößern aufs Bild klicken.

Textilhandelsbetriebe und Modekonzerne verschweigen sehr gerne, dass sie diejenigen sind, die den Großteil des Geldes der KonsumentInnen einbehalten. Ökologie bei Rohstoff-Erzeugung und -Verarbeitung sowie faire Bezahlung der NäherInnen bleiben bei vielen Firmen auf der Strecke.

Weitere Infos über folgende Themen finden Sie bei den Links auf der rechten Seite:

Rohstoffe

Aus welchen Rohstoffen werden Textilien gewonnen? Sind Naturfasern wie Baumwolle ökologischer als Kunstfasern und wie und unter welchen Bedingungen werden sie angebaut?

Verarbeitung

Um aus den Rohstoffen die Stoffe zu erzeugen ist oft ein hoher Einsatz an Chemikalien erforderlich.

Produktion

Das Nähen der Kleidungsstücke ist sehr personalintensiv. Um Kosten zu sparen wird in Billiglohn-Ländern produziert, wo unfaire Arbeitsbedingungen herrschen.

Tipp: Umfangreiche Infos zu Textilen findest du in der Textil-Fibel des deutschen Greenpeace Magazins. Inhalt: Moral und Mode, Chemie im Stoff, Faser-Lexikon, Pflege, Kauf- und Service-Tipps. Ein empfehlenswertes Büchlein für alle, die es genauer wissen wollen!

Themen
Tags