Grüne Mode

Ökologische Mode: Wie erkennen?

Infoseite - 7 März, 2012
Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Textilindustrie entstehen immer mehr Öko-Label. Beim Kauf führt kein Weg daran vorbei. Diese Gütesiegel werden oft von unabhängigen Organisationen entwickelt und kontrolliert oder aber vom Hersteller selbst. Nicht einfach zu erkennen, was sich hinter den einzelnen Siegeln verbirgt. Hier einige Tipps zum Einkauf von Öko-Mode.

Beurteilung der vielen Siegel ist schwierig

Ein Vergleich der bekanntesten Standards, Labels und Initiativen ist an vielen Stellen schwierig, denn die Zertifizierung umfasst nur in Ausnahmefällen die gesamte textile Kette. Die unterschiedlichen Kriterien der einzelnen Siegel machen eine einheitliche Bewertung quasi unmöglich.  Die Informationen Ökotextil-Kennzeichnung bieten eine Orientierungshilfe.

Glaubwürdigkeit

An erster Stelle gilt es zu wissen, wie weit die Versprechen eines Standards
glaubwürdig sind. Die Fragen, wem der Standard gehört (Unabhängigkeit) und wie die Einhaltung der Kriterien kontrolliert wird, sind von entscheidender Bedeutung. 

Umweltaspekte

Für die Beurteilung von Öko-Labeln spielen beim Anbau der Einsatz von Pestiziden und der Verzicht auf gentechnisch veränderte Baumwolle (GV-Baumwolle) eine wichtige Rolle. Kommen synthetische Fasern zum Einsatz, stellt sich die Frage, ob auf Recyclingfasern zurückgegriffen wird.
In der Weiterverarbeitung gilt es den Chemikalieneinsatz zu beurteilen.

Einige Standards verwenden Positivlisten, welche Chemikalien eingesetzt werden dürfen. Das Monitoring ist hier bei allen Standards verbesserungswürdig. Auch beim Thema Wasser besteht bei allen Standard Handlungsbedarf. Weitere Umweltaspekte wie der Energieverbrauch, Lärm und Luft, die Verpackung und Entsorgung von Textilien sind ebenfalls nicht zu vernachlässigen.

Sozialaspekte

Nicht zuletzt wächst der Druck, brennende soziale Fragen in der Textil- und
Bekleidungsindustrie anzugehen. Soziale Aspekte wie Mindestpreise, Sozialprämien, Arbeitsschutz oder menschenwürdige Arbeitsbedingungen werden hier berücksichtigt.

Infos zu "Grüner Mode":

Link-Tipps:

Zum Download:

Bestellen:

Themen
Tags