Tierversuche in der Kosmetikbranche

Alle Infos zum Nachlesen

Infoseite - 23 Jänner, 2009

Auf Tests an Tieren für Kosmetika kann ohne Sicherheitsrisiko für den Konsumenten verzichtet werden, denn der Kosmetikindustrie stehen rund 8.000 bereits getestete Inhaltsstoffe zur Verfügung. Ebenso können alternative Testverfahren zum Einsatz kommen, die bei weitem genauere Ergebnisse liefern.

Die marktcheck.at Produktdatenbank zeigt schonungslos auf, welche Hersteller auf Kosten hilfloser Versuchstiere Profit machen.

Diese Themen gibt's im Detail zum Nachlesen bei den Links auf der rechten Seite:

  • Aktuelle Situation
  • Alternativmethoden
  • Verbot von Tierversuchen für Kosmetika?
  • Vergleich der Tierschutz-Logos

Zum Download:

Themen
Tags