Hinweis: Onlinespenden bis spätestens 28.12.2014 können rechtzeitig eingezogen werden, um Ihre Spende 2014 steuerlich absetzbar zu machen.
Danke für Ihr Verständnis! ▶ Jetzt online spenden

Verbot von Tierversuchen für Kosmetika?

Gibt es Hoffung für Millionen gequälter Versuchstiere?

Infoseite - 23 Jänner, 2009
Im Kosmetikbereich wurde ein erster Schritt getan. Heute sind in diesem Bereich viele tierleidfreie Produkte erhältlich.

Nicht so im Bereich Wasch- und Reinigungsmittel – diese Produkte fallen unter das Chemikalienrecht, in dem heute noch viele Tierversuche gemacht werden. Auch sind Hersteller, die bewusst auf Tierversuche verzichten, hier viel dünner gesät.

Deshalb umso wichtiger: Die Macht der KonsumentInnen!

Unterstützen wir jene Firmen, die freiwillig auf Tierversuche verzichten, indem wir ausschließlich deren Produkte kaufen!

Quelle: VIER PFOTEN

Themen
Tags