Strahlungsmessung, Fukushima

Ein Greenpeace Strahlungsmessteam prüft die Kontamination rund um den Standort des Fukushima Daiichi AKW. Greenpeace führt die Messungen in der Fukushima Region seit der Atomkatastrophe 2011 durch, um die Gefahr für die Bevölkerung und der Umwelt zu prüfen und zu bewerten.

Themen
Tags