Strahlungsmessung, Fukushima

Foto | 23 Oktober, 2012

Heinz Smital, Greenpeace Deutschland Strahlenschutz-Experte prüft die Kontamination in Fukushima City. Hier wird ein Thermo Personal Radiation Detector verwendet, der 3.90 uSv/h 10cm außerhalb eines öffentlichen Parks hinter einer lokalen Regierungsgebäude misst.

Themen