Stop Páks Mr. Orban!

Anlässlich des Wien-Besuchs des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán fordert Greenpeace Bundeskanzler Werner Faymann und Außenminister Michael Spindelegger auf, gegen die geplante Laufzeitverlängerung und den Ausbau des ungarischen Atomkraftwerks Paks aufzutreten. Geplant sind dort die Errichtung zweier neuer Reaktoren und eine Laufzeitverlängerung und das trotz gravierender Sicherheitsmängel der vier bestehenden Reaktoren. Außerdem droht die Errichtung einer Wiederaufbereitungsanlage für Atombrennstäbe.

Anlässlich des Wien-Besuchs des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán fordert Greenpeace Bundeskanzler Werner Faymann und Außenminister Michael Spindelegger auf, gegen die geplante Laufzeitverlängerung und den Ausbau des ungarischen Atomkraftwerks Paks aufzutreten. Geplant sind dort die Errichtung zweier neuer Reaktoren und eine Laufzeitverlängerung und das trotz gravierender Sicherheitsmängel der vier bestehenden Reaktoren. Außerdem droht die Errichtung einer Wiederaufbereitungsanlage für Atombrennstäbe.

Themen

Die neuesten Updates

Vorschauansicht zeigen  

Rezept: vegane Zimtsterne

Video | 1 Dezember, 2016 um 21:21

Zu Weihnachten mal was anderes: Zimtsterne - vegan, gesund und lecker!

Kastanienwaschmittel selbst herstellen

Video | 4 Oktober, 2016 um 20:57

Dieses kurze Video zeigt, wie man aus Kastanien ganz einfach selbst ein ökologisches Waschmittel herstellen kann. Alles,...

Protest der Prominenten

Bildergalerie | 15 Juli, 2015

Südwind-Straßenfest 2015

Bildergalerie | 31 Mai, 2015

Kooperation mit Toni’s Freilandeier

Bildergalerie | 26 Mai, 2015

1 - 5 von 292 Ergebnissen.