Foto-Gallerie: Protest gegen Shell an Raffinerie in Dänemark

Nach dem Protest beim Formel1-Rennen in Spa am Sonntag haben Greenpeace-Aktivisten erneut gegen Shells Arktis-Projekt protestiert - dieses Mal an der Shell-Raffinerie Fredericia in Dänemark. Die 35 Aktivisten und Aktivistinnen - zwölf von ihnen aus Deutschland - haben sich am Mittwochmorgen auf dem Industriegelände an verschiedenen Anlagen befestigt: Einige Aktivisten sind dazu auf den Haupttank und den Schornstein der Raffinierie geklettert. Das Besondere an dem Protest: Die Aktivisten haben sich als Eisbären verkleidet.

Themen

Die neuesten Updates

Vorschauansicht zeigen  

If you love your Earth, save the Arctic.

Foto | 12 Februar, 2014 um 15:41

Mit meinem Foto möchte ich auf die aktuelle Lage in der Arktis aufmerksam machen. Der Titel des Bildes ist ein Appell an...

Arctic Valentine

E-Card | 12 Februar, 2014 um 9:12

Fügen Sie eine Botschaft an ihre/n Liebste/n hinzu und schenken Sie Freude per Mausklick!

Bee my Valentine

E-Card | 27 Jänner, 2014 um 12:59

Fügen Sie eine Botschaft an ihre/n Liebste/n hinzu und schenken Sie Freude per Mausklick!

Icecream Austria

Video | 22 Jänner, 2014 um 17:25

Klimaspot - Teil 2

Icecream Strand

Video | 22 Jänner, 2014 um 16:25

Klimaspot - Teil 1

1 - 5 von 212 Ergebnissen.