Nordpol Expedition

Projekt Aurora - eine Reise zum Schutz der Arktis
Am 5. April bricht eine Gruppe junger Menschen zum Nordpol auf. Im Namen aller wollen sie die Nordspitze der Welt zu einem geschützten Gebiet erklären.
Unterstützt von Millionen von Menschen werden sie eine "Flagge der Zukunft" am Meeresboden versenken und ein Schutzgebiet rund um den Nordpol fordern.

Themen