Rasen am Ring 2012

Zum sechsten Mal wurde der Ring am internationalen Autofreien Tag in eine autofreie Zone mit unterschiedlichsten Aktivitäten und Programm verwandelt. 10.000 Menschen feierten auf 500m² Naturrasen, lauschten gespannt der Podiumsdiskussion oder probierten Fahrradsonderkonstruktionen aus. Ein mobiler Garten mit Hochbeeten verwandelte den öden Straßenraum vor dem Parlament in eine gemütliche Flaniermeile. Musikbands spielten mit Strom, der durch E-Bikes erzeugt wurde und der Kinderzirkus nutzte den Ring für ihre Kunststücke. Sehr sehr schön wars! Wir sagen Danke an alle die dabei waren.

Themen

Die neuesten Updates

Vorschauansicht zeigen  

Kooperation mit Toni’s Freilandeier

Bildergalerie | 26 Mai, 2015

Die Beluga II auf Besuch in Linz

Bildergalerie | 21 Mai, 2015

Greenpeace testet die Gurk auf HCB

Bildergalerie | 18 März, 2015

Überfischung geht auch mich was an

Bildergalerie | 25 November, 2014

1 - 5 von 290 Ergebnissen.