Aktuelle Presseaussendungen von Greenpeace Österreich:

Die neuesten Updates

 

Greenpeace: ÖVP will NGOs weiter kriminalisiert wissen

Presseaussendungen | 19 Juni, 2013 um 11:54

Wien – „Die Parlamentsparteien sind jetzt aufgefordert einen entsprechenden Antrag in der Nationalratssitzung Anfang Juli zur Abstimmung zu bringen. Die Parteien müssen Farbe bekennen, wenn ihnen Meinungsfreiheit und Rechtsstaat wichtig sind.

Amnesty und Greenpeace fordern Reform des Mafiaparagraphen

Presseaussendungen | 17 Juni, 2013 um 11:56

Wien – Amnesty International und Greenpeace mahnen die im Nationalrat vertretenen Parteien, eine Reform des umstrittenen Paragraphs 278a StGB (Strafgesetzbuch) zu beschließen. Die Parteien sollen im Justizausschuss am 19. Juni die letzte Chance...

Greenpeace zu Emissionshandel: Wirksamkeit durch Verwässerung begrenzt

Presseaussendungen | 13 Juni, 2013 um 15:01

Straßburg/Wien - "Trotz starker Wermutstropfen ist das ein wichtiges Einlenken für den Klimaschutz", so Greenpeace Klimasprecherin Julia Kerschbaumsteiner über den sich im Europäischen Parlament abzeichnenden Kompromiss zur bereits totgesagten...

Greenpeace stellt nach Jahrhunderthochwasser Maßnahmenpaket vor

Presseaussendungen | 7 Juni, 2013 um 15:20

Wien – Am direkten Zusammenhang zwischen extremen Wetterereignissen wie der aktuellen Überflutung und dem sich verändernden Klima zweifelt heute kaum noch jemand.

Greenpeace: Bewusster Fischeinkauf nicht nur am Welttag des Meeres

Presseaussendungen | 7 Juni, 2013 um 15:04

Wien – Im Hinblick auf den morgigen Welttag des Meeres am 8. Juni, macht Greenpeace erneut auf die bedenkliche Situation aufmerksam, in dem sich die weltweiten Fischbestände befinden.

Greenpeace warnt: Ölartiger Film in überschwemmtem Öllager

Presseaussendungen | 6 Juni, 2013 um 15:25

Wien – Die Umweltschützer von Greenpeace warnen: Weite Teile des Öllagers Lobau stehen komplett unter Wasser. Ein ölartiger Film, der größer als ein Fußballfeld ist, hat sich auf dem Wasser gebildet.

Greenpeace zu ÖVP-Klima-Gate: Seeber muss Antrag zurückziehen

Presseaussendungen | 4 Juni, 2013 um 15:30

Brüssel/Wien - "Schon wieder verlässt ein EU-Abgeordneter der ÖVP die Regierungslinie, um als Lobbyist der Industrie und Wirtschaftskammer eine dringend fällige Klimaschutzmaßnahme zu verhindern. Während Seeber in Österreich den Umweltschützer...

Greenpeace: Atomstromfreiheit auf Zielgeraden

Presseaussendungen | 4 Juni, 2013 um 15:28

Wien – Auf der Tagesordnung des heute stattfindenden Wirtschaftsausschusses steht die Behandlung der Gesetzesnovelle zur Kennzeichnung für Stromimporte. Greenpeace versteht das Gesetz zur Stromkennzeichnung als wichtigen Schritt in Richtung...

Donau-Hochwasser: Greenpeace warnt vor möglichen Umweltkatastrophen

Presseaussendungen | 3 Juni, 2013 um 15:32

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace warnt vor möglichen Umweltkatastrophen, die das Donau-Hochwasser zusätzlich zur ohnehin bereits bestehenden menschlichen Tragödie auslösen könnte.

Greenpeace fordert Rücktritt in Folge der „Rübig-Gate-Affäre“

Presseaussendungen | 31 Mai, 2013 um 15:34

Wien - Greenpeace zeigt sich entsetzt darüber, dass EU-Abgeordneter Rübig sein Abstimmungsverhalten gegen ein verpflichtendes Erneuerbaren Ziel – und somit implizit für Atomkraft als gleichwertige Klimaschutzmaßnahme - leugnet und fordert den...

91 - 100 von 390 Ergebnissen.