Aktuelle Presseaussendungen von Greenpeace Österreich:

Die neuesten Updates

 

Greenpeace: EU-Kommission will CETA mittels Verfahrenstricks an den nationalen...

Presseaussendungen | 10 Juni, 2016 um 15:25

Wien/Brüssel – Die Umweltorganisation Greenpeace übt heftige Kritik am Vorhaben der EU-Kommission, das fertig verhandelte Konzernschutzabkommen CETA zwischen der EU und Kanada mittels Verfahrenstricks durchzupeitschen. Meldungen von APA und...

Milchdialog: Greenpeace fordert grundlegenden Wandel der Milchwirtschaft

Presseaussendungen | 10 Juni, 2016 um 6:46

Wien – Greenpeace begrüßt den Milchdialog, zu dem Bundesminister Andrä Rupprechter kommenden Dienstag alle relevanten Vertreterinnen und Vertreter der österreichischen Milchwirtschaft lädt. Dieses Treffen muss der Auftakt für einen grundlegenden...

Greenpeace ortet Richtungswechsel in der Ölbranche

Presseaussendungen | 9 Juni, 2016 um 13:28

Wien – Gestern hat der britisch-niederländische Mineralölkonzern Shell seinen Rückzug aus der kanadischen Arktis verkündet. Der Ölriese verzichtet auf seine Öl-Erkundungslizenzen in dieser Region und gibt damit den Weg frei für die Errichtung...

Greenpeace-Marktcheck: Rote Karte für Mehrweg-Angebot der Supermärkte

Presseaussendungen | 8 Juni, 2016 um 8:00

Anlässlich der bevorstehenden Fußball-EM in Frankreich hat der Greenpeace-Marktcheck das Angebot an Mehrweg-Flaschen in den österreichischen Supermärkten untersucht und zückt die rote Karte. Denn in den Regalen nehmen PET-Flaschen, Dosen und...

Greenpeace: Zwischenerfolg bei Glyphosat, aber Zulassung noch nicht verhindert

Presseaussendungen | 6 Juni, 2016 um 13:09

Brüssel/Wien - Bereits zum dritten Mal ist die EU-Kommission heute daran gescheitert, eine qualifizierte Mehrheit dafür zu finden, dass der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat in der Europäischen Union weiterhin eingesetzt werden darf.

Greenpeace: Neuer Vorschlag der EU-Kommission zu Glyphosat unzureichend

Presseaussendungen | 1 Juni, 2016 um 12:51

Brüssel/Wien - Nachdem die Europäische Kommission bereits zwei Mal daran gescheitert ist, eine Mehrheit für die Neuzulassung von Glyphosat zu erlangen, versucht sie es jetzt auf einem anderen Weg. Die bestehende Zulassung soll nun um 12 bis 18...

Greenpeace-Studie: AKW Paks II ist Milliardengrab und verstößt gegen EU-Recht

Presseaussendungen | 31 Mai, 2016 um 11:09

Budapest/Wien – Eine von der Umweltschutzorganisation Greenpeace Ungarn beauftragte Studie der Energiemarkt-Analysten von „Candole Partners“ zeigt, dass der geplante Ausbau des ungarischen Atomkraftwerks Paks II nur mit massiven illegalen...

Arktisschutz: Greenpeace erreicht Selbstverpflichtung von Fischerei-Industrie

Presseaussendungen | 25 Mai, 2016 um 6:55

Wien/Amsterdam – Auf den Fang und Verkauf von Kabeljau aus bisher eisbedeckten Gewässern der norwegischen Arktis verzichten ab heute Anbieter wie Iglo und McDonald’s sowie einige der weltgrößten Fischereiunternehmen. Sie haben eine von Greenpeace...

Van der Bellen muss Regierung auf einheitliche Linie gegen TTIP und CETA bringen

Presseaussendungen | 24 Mai, 2016 um 7:07

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace formuliert klare Erwartungen an den designierten Bundespräsidenten Alexander van der Bellen. Aus Sicht der Umweltschützer muss das neue Staatsoberhaupt folgende umweltpolitischen Themen zur Priorität...

Greenpeace: Neuzulassung von Glyphosat zu Recht wieder gescheitert

Presseaussendungen | 19 Mai, 2016 um 14:14

Brüssel/Wien – Die für heute anberaumte Entscheidung über die Neuzulassung des umstrittenen Totalherbizids Glyphosat wurde verschoben. Die EU-Staaten hatten sich nicht auf eine gemeinsame Position einigen können. „Schon zum zweiten Mal innerhalb...

41 - 50 von 639 Ergebnissen.