Aktuelle Presseaussendungen von Greenpeace Österreich:

Die neuesten Updates

 

Greenpeace begrüßt Stopp der OMV-Ölbohrpläne in der Adria

Presseaussendungen | 29 Juli, 2015 um 10:07

Zagreb/ Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace begrüßt die heutige Entscheidung des österreichischen Mineralölkonzerns OMV seine Ölbohrpläne in der kroatischen Adria aufzugeben. Grund dafür seien laut kroatischen Medien ungelöste...

Greenpeace fordert von IV seriöse Information statt Pro-TTIP-Propaganda

Presseaussendungen | 28 Juli, 2015 um 13:04

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace kritisiert die so genannte Informationskampagne der Österreichischen Industriellenvereinigung scharf: „Mit einseitiger Propaganda wird das Misstrauen der Bevölkerung gegenüber TTIP nicht gesenkt...

Greenpeace und GLOBAL 2000 protestieren vor OMV-Tankstellen

Presseaussendungen | 27 Juli, 2015 um 10:31

Wien – Seit heute Früh protestieren AktivistInnen der Umweltschutzorganisationen GLOBAL 2000 und Greenpeace vor OMV-Tankstellen in Wien. Ab morgen auch in Graz, Linz und Innsbruck. Mit Flyern und Bannern informieren sie die Öffentlichkeit über...

Greenpeace begrüßt EU-Importverbot schädlicher Chemikalie NPE

Presseaussendungen | 23 Juli, 2015 um 9:29

Brüssel/Wien – In einer Grundsatzentscheidung haben die EU-Mitgliedsstaaten kürzlich einstimmig beschlossen, die giftige Chemikalie Nonylphenolethoxylat (NPE) in Bekleidungsimporten zu verbieten. Der positive Entscheid der Europäischen Kommission...

Greenpeace warnt: Extreme Hitzewellen könnten zur Normalität werden

Presseaussendungen | 22 Juli, 2015 um 9:03

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace warnt zum Höhepunkt der Hitzewelle vor einem häufigeren Auftreten derartiger Wetterextreme in Österreich. Ohne eine wirksamere Klimaschutzpolitik wird sich die Anzahl der Hitzetage von derzeit 15 auf 45 bis...

ÖKOBÜRO, GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF empört über Abfallgesetz

Presseaussendungen | 21 Juli, 2015 um 10:07

Wien – Österreichs größte Umweltschutzorganisationen kritisieren den gestern in Begutachtung gegangenen Entwurf des Abfallwirtschaftsgesetzes scharf. Dieser enthält trotz laufendem EU-Vertragsverletzungsverfahren und der im Juli 2014 seitens der...

Japans Regierung will Tausende in verstrahlte Gebiete um Fukushima zurück zwingen

Presseaussendungen | 21 Juli, 2015 um 9:26

Tokio, 21. 7. 2015 – Die japanische Regierung plant Tausende Menschen in die Umgebung von Fukushima zurück zu zwingen, obwohl diese noch immer stark verstrahlt ist. Die Radioaktivität im etwa 30 Kilometer von Fukushima entfernten Distrikt Iitate...

Greenpeace befürchtet Giftmüll-Verbrennungsanlage bei Donau Chemie in Brückl

Presseaussendungen | 15 Juli, 2015 um 10:19

Brückl/Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace reagiert mit Unverständnis auf die überraschende Bekanntgabe der Donau Chemie AG gestern Nachmittag, die HCB-Blaukalkverwertung neu auszuschreiben.

Greenpeace: Scharfe Kritik am „Ja“ zu ISDS

Presseaussendungen | 8 Juli, 2015 um 14:39

Greenpeace übt scharfe Kritik am heute im EU-Parlament beschlossenen Kompromiss zu Sonderklagerechten für Investoren.

Greenpeace begrüßt starke Gesetze für sichere Gentechnik-Verbote in Österreich

Presseaussendungen | 8 Juli, 2015 um 12:27

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace begrüßt die Novelle des Gentechnik-Gesetzes sowie insbesondere das überarbeitete Gentechnik-Anbauverbots-Rahmengesetz, das heute im Nationalrat beschlossen werden soll.

1 - 10 von 496 Ergebnissen.