Fukushima_Opfer
.

Ausstieg aus Atomkraft

Der Widerstand der Bevölkerungen gegen ein Kernkraftwerk in ihrer Umgebung, aber auch die steigende Marktfähigkeit der Erneuerbaren Energieträger, bringt die Atomindustrie stark ins Trudeln.

Der Anteil der Atomkraft an der weltweiten Energieerzeugung liegt bei zehn Prozent und ist rückläufig. Der Beitrag der Atomenergie zur Energieversorgung der Menschheit ist also weit geringer, als gemeinhin angenommen wird. Dennoch sind rund 420 Atomkraftwerke trotz des verheerenden Reaktorunfalls in Fukushima noch am Netz.
......................................................................................................................................

Durch eine aktive Anti-Atom Politik im In- und Ausland, sowie mittels Studien und Vorschlägen für ökologisch und ökonomisch verträgliche Energieszenarien, setzt sich Greenpeace vehement ein für:

» eine konsequente Strompolitik auf Basis Erneuerbarer Energien
» das Abschalten bestehender Atomkraftwerke weltweit und
» das Abschaffen jeglicher Förderungen für Atomstrom und AKW

.

Die neuesten Updates

 

Fukushima: Atomanlagen noch nicht unter Kontrolle

Newsartikel | 11 Mai, 2011 um 15:48

Zwei Monate nach dem Erdbeben in Japan ist weder die Freisetzung von Radioaktivität noch die Gefahr einer weiteren...

Jaitapur – eine AKW-Katastrophe mit Ansage?

Blog-Eintrag von Hanna Schwarz | 11 Mai, 2011

In Indien soll mitten in einem Erdbebengebiet der größte Atomkomplex der Welt entstehen. Genau zwei Monate nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima und 25 Jahre nach Tschernobyl hat die Atomlobby nichts aus ihren Fehlern gelernt.

AKW-Sicherheitstests verkommen zur Farce

Newsartikel | 4 Mai, 2011 um 14:08

Die EU-Kommission lässt sich von Atomlobby über den Tisch ziehen.

Greenpeace-Strahlenmessteam auf der Rainbow Warrior

Blog-Eintrag von Hanna Schwarz | 3 Mai, 2011

In den letzten Wochen waren Greenpeace-Teams rund um Fukushima unterwegs und haben die radioaktive Strahlung in Gemüse und Bodenproben gemessen. Sie haben besorgniserregende Dosen an Radioaktivität gefunden. Nun müssen diese...

Japan will Greenpeace-Strahlenmessungen im Meer verhindern

Newsartikel | 29 April, 2011 um 15:40

Die japanische Regierung hat sich geweigert, Greenpeace die Genehmigung zur Durchführung von unabhängigen Strahlungsmessun...

141 - 145 von 241 Ergebnissen.

Themen