Get Adobe Flash Player
.

Die atomare Gefahr lauert an allen Grenzen!

Während Sie diese Zeilen lesen, sind an etlichen Plätzen dieser Welt Greenpeacer unterwegs um Verbrechen gegen unsere Umwelt zu recherchieren, aufzudecken und Gespräche mit den Verantwortlichen zu führen. Sollte dies nicht genügen, machen sie Druck. International, unabhängig und gewaltfrei.

Dank Ihrer Unterstützung unserer Atom Eingreiftrupps kann Greenpeace den Kampf gegen 23 Atomreaktoren rund um Österreich an allen Fronten führen: mit der Politik, den Medien, auf der Straße, und, und, und.

.

Aktuelle Taten & Informationen des Eingreiftrupps

Hanna Schwarz berichtet in ihrem Blog "Frontstage" vom unermüdlichen Einsatz der Greenpeace MitarbeiterInnen und AktivistInnen, um die Welt für die nächsten Generationen ein Stückchen besser und vorallem atomfrei zu machen. Lesen Sie rein!

Die neuesten Updates

 

Polnische Wunder werden wahr

Blog-Eintrag von hanna schwarz | 20 September, 2011

Im 21. Jahrhundert steht Polen an der Kippe das erste Atomkraftwerk des Landes zu bauen. Das wollen unsere Greenpeace-Kollegen und -innen– allen voran Iwo Los – Atomcampaigner und Teil unseres Atom-Eingreiftrupps in Polen - ...

Rien ne va plus!

Blog-Eintrag von hanna schwarz | 13 September, 2011

Ich bin schockiert. Gestern erreichte uns die tragische Nachricht von einer Explosion in der französischen Nuklearanlage Marcoule in der Nähe Avignons. Ein Mensch musste sein Leben lassen, vier weitere wurden verletzt.  Sie sagen,...

Von Philosophen und europäischen Vordenkern

Blog-Eintrag von hanna schwarz | 3 September, 2011

Der Regenbogen eint sie. Das Thema ebenfalls. Niklas Schinerl und Alexander Egit übernehmen die Walzer-Partitur unseres Atom- Eingreiftrupps und sind von Wien aus gegen Atomkraft aktiv. Österreich hat mit dem in den 60iger Jahre...

Von Bier und Schnaps und einem Probealarm in Bohunice

Blog-Eintrag von hanna schwarz | 24 August, 2011

Mittwoch, 17. August 2011. Mit einer Lautstärke von über 110 Dezibel dröhnt die Alarm-Sirene des AKW Bohunice über den kleinen Ort Jaslovské Bohunice und die umgebenden Felder. Es ist 5 Uhr nachmittags. Die Leute wissen nicht, was...

Unser Atom-Eingreiftrupp stellt sich vor!

Blog-Eintrag von hanna schwarz | 23 August, 2011

Längst noch konnte ich nicht alle engagierten Menschen, die für den Atom-Eingreiftrupp aktiv sind, porträtieren und vorstellen - aber hier finden sich schon mal die Ersten. Aus Italien, Slowakei, Deutschland, Türkei und Österreich.

21 - 25 von 34 Ergebnissen.

Themen