.

Stopp dem Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels können noch eingedämmt werden. Wir haben das Wissen, die Fähigkeiten und die Technologien, um angemessen auf diese herausfordernde Situation zu reagieren.

Weltweit werden Menschen bereits aktiv: Sie reduzieren ihren Verbrauch an fossilen Brennstoffen, beziehen saubere Energie und setzten sich für einen weltweiten Abholzungsstopp unserer Urwälder ein.

 

Greenpeace setzt auf Klimalösungen, die es dem Menschen ermöglichen, weiterhin ein gutes Leben zu führen ohne dabei unserem Planeten zu schaden:

.

Die neuesten Updates

 

Greenpeace-Filmtipp: TOMORROW – Die Welt ist voller Lösungen

Newsartikel | 30 Mai, 2016 um 10:00

Klimaerwärmung, Bevölkerungswachstum und die Ausbeutung von Ressourcen: Unser Planet steht kurz vor der Kippe. Die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Bastards) und der Aktivist Cyril Dion wollen das nicht einfach so hinnehmen. Die Idee...

Bis zum letzten Tropfen?

Newsartikel | 18 Mai, 2016 um 14:46

Dezember 2015. Das Pariser Klimaabkommen bestätigt eine bittere Gewissheit: es muss rasch gehandelt werden, wenn der Klimawandel nicht völlig außer Kontrolle geraten soll. Allein in der Arktis wurde im Vergleich zu vor knapp 40 Jahren ein...

Schwarzer Tag für die Arktis

Newsartikel | 6 April, 2016 um 11:02

Heute hat der österreichische Mineralölkonzern OMV den bislang nördlichsten Ölfund in der norwegischen Arktis bestätigt. Im Jänner hat der österreichische Mineralölkonzern mit den hochriskanten Probebohrungen in unmittelbarer Nähe des...

Die Positionen der PräsidentschaftskandidatInnen zu TTIP und CETA

Newsartikel | 23 März, 2016 um 8:40

Der in der österreichischen Bundesregierung allein für Handelsabkommen zuständige Wirtschaftsminister Mitterlehner muss...

5 Gründe, warum die OMV nicht in der Arktis bohren darf

Newsartikel | 14 März, 2016 um 12:59

„Woher nehmen die Kinder nur ihre Energie?“ Sicher nicht von der OMV. Zumindest nicht mehr lange, denn das Unternehmen...

16 - 20 von 537 Ergebnissen.

Themen