Studie zum Einsatz von erneuerbaren Energien
.

Stopp dem Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels können noch eingedämmt werden. Wir haben das Wissen, die Fähigkeiten und die Technologien, um angemessen auf diese herausfordernde Situation zu reagieren.

Weltweit werden Menschen bereits aktiv: Sie reduzieren ihren Verbrauch an fossilen Brennstoffen, beziehen saubere Energie und setzten sich für einen weltweiten Abholzungsstopp unserer Urwälder ein.
......................................................................................................................................

Greenpeace setzt auf Klimalösungen, die es dem Menschen ermöglichen, weiterhin ein gutes Leben zu führen ohne dabei unserem Planeten zu schaden:

» Umstieg auf Erneuerbare Energien
» ein Schutzgebiet in der Arktis
» einen weltweiten Abholzungsstopp bis 2020

.

Die neuesten Updates

 

Global Days of Calling

Infoseite | 28 Oktober, 2013 um 12:34 38 Kommentare

Wir brauchen Sie jetzt um den weltweiten Druck auf russische Behörden aufrecht zu erhalten! Von 29.-31.10 werden Menschen...

Glaube nicht alles was du liest – Rowdytum ist nicht besser als Piraterie

Blog-Eintrag von Jess Wilson | 24 Oktober, 2013

Heute am frühen Abend sah es aus als ob russische Behörden den ‚Arctic 30‘ ein legales Friedensangebot machen würden, indem sie die Anklagen wegen ‚bandenmäßiger Piraterie‘ in ‚Hooliganism (Rowdytum)‘ abänderten. Im Vergleich zur...

30 Dinge, die du für die 'Arctic 30' tun kannst

Infoseite | 23 Oktober, 2013 um 10:14

Wir sind überwältigt von der Unterstützung, den Briefen, Botschaften und Bildern, die ihr uns für die 'Arctic 30' schickt. Uns erreichen viele Anfragen, was ihr noch machen könnt, um ihnen zu helfen – vor allem, wenn ihr nicht in der Nähe einer...

21 - 25 von 301 Ergebnissen.

Themen