Klima schützen!

Der Klimawandel zählt zu den größten Herausforderungen unsere Zeit. Der hohe Verbrauch von fossilen Brennstoffen wie Öl und Kohle machen die Erde zum Treibhaus. Bereits heute sind die Auswirkungen in vielen Regionen der Erde, auch in Österreich,   deutlich spürbar. Mit einem “weiter wie bisher”, treiben wir unser Klima immer näher an den Rand des Zusammenbruchs.

Aber es ist noch nicht zu spät: Weltweit setzen sich immer mehr Menschen aktiv für den Erhalt unseres Planeten ein. Der Klimavertrag von Paris gibt Hoffnung, dass nun auch in der Politik ein Umdenken stattfindet. Der Weg, um dieses Versprechen Realität werden zu lassen, ist allerdings noch weit und steinig.

Um einen fairen Beitrag zum Klimaschutz beizutragen, muss Österreich seine Treibhausgasemissionen bis 2030 um mindestens 50% reduzieren, bis 2050 um mindest 90% (gegenüber 1990). Wie das geschehen kann, zeigt diese Studie.

Mobilität, ist das Problemkind des Klimaschutz. Hier geht seit Jahren nichts weiter und belastet neben der Umwelt, massiv unsere Gesundheit. Fordern Sie mit uns ein sauberes und modernes Verkehrssystem!

Die OMV als einer der weltweit größten fossilen Unternehmen setzt in ihrem Geschäftsmodell Profit über die Notwendigkeit des Klimaschutz. Wir sind überzeugt: Das geht auch anders!


 

Aktiv werden:

Stromwechseln - so zeigen Sie Atom- und Kohlestrom die rote Karte!

Klima- und Energie - Ratgeber

Ihre Stimme für 100% Erneuerbare Energie!

Setzen sie sich ehrenamtlich für den Klimaschutz ein!

Die neuesten Updates

 

Energiestrategie: Taten statt Worte!

Newsartikel | 11 März, 2010 um 0:00

Reihenweise Vorschläge, aber große Unklarheit darüber, wie diese umgesetzt werden sollen.

Protest in Graz: Nein zur Kohlekraft in Voitsberg!

Newsartikel | 1 März, 2010 um 0:00

Greenpeace protestierte in Graz gemeinsam mit rund fünfhundert Einwohnern von Voitsberg und...

Riesen-Staudamm mitten im Amazonas!

Blog-Eintrag von Niklas Schinerl | 2 Februar, 2010

Die brasilianische Regierung hat trotz der Proteste von Umweltschützern und Ureinwohnern grünes Licht für den Bau des drittgrößten Staudamms der Welt gegeben. Und damit beginnt sich eine bekannte Geschichte zu wiederholen. Ähnlich...

„Copenhagen Accord“ verkommt zur politischen Farce

Newsartikel | 1 Februar, 2010 um 0:00

Die im "Copenhagen Accord" festgelegte Deadline, bis zu welcher die einzelnen Staaten ihre...

CO2-Endlager werden Strom massiv teurer machen

Newsartikel | 26 Jänner, 2010 um 0:00

Auch weiterhin massive Kritik am Vorschlag für die österreichische Energiestrategie, wonach auch...

366 - 370 von 452 Ergebnissen.

Themen