Volksabstimmung Energiezukunft
.

Stopp dem Klimawandel

Die Folgen des Klimawandels können noch eingedämmt werden. Wir haben das Wissen, die Fähigkeiten und die Technologien, um angemessen auf diese herausfordernde Situation zu reagieren.

Weltweit werden Menschen bereits aktiv: Sie reduzieren ihren Verbrauch an fossilen Brennstoffen, beziehen saubere Energie und setzten sich für einen weltweiten Abholzungsstopp unserer Urwälder ein.
......................................................................................................................................

Greenpeace setzt auf Klimalösungen, die es dem Menschen ermöglichen, weiterhin ein gutes Leben zu führen ohne dabei unserem Planeten zu schaden:

» Umstieg auf Erneuerbare Energien
» ein Schutzgebiet in der Arktis
» einen weltweiten Abholzungsstopp bis 2020

.

Die neuesten Updates

 

Der mächtigste Österreicher der Welt geht

Blog-Eintrag von Niklas Schinerl | 10 Jänner, 2011

Arnold Schwarzenegger war als Gouverneur von Kalifornien formell jahrelang der mächtigste Österreicher der Welt. Dementsprechend groß war die mediale Resonanz auf seinen Abgang. Logisch – Schwarzeneggers Bilanz fällt alles andere...

Flut in Australien

Newsartikel | 5 Jänner, 2011 um 13:32

Kaum vorzustellen: Eine Fläche von der Größe Deutschlands und Frankreichs zusammengenommen steht unter Wasser.

act 04/10

Publikation | 1 Jänner, 2011 um 15:00

Endliches Grün

Arktis und Antarktis

Infoseite | 27 Dezember, 2010 um 10:17

Nirgendwo zeigt sich der Klimawandel so deutlich wie in der Arktis. Das Tempo mit dem das Eis verloren geht stellt selbst...

Klimaschutz-Taten

Publikation | 17 Dezember, 2010 um 9:47

Die Klimakonferenz in Kopenhagen 2009 gab Anlass dazu, Klimaschutz in kleinen Schritten anzudenken. Denn jede und jeder...

376 - 380 von 504 Ergebnissen.

Themen