Biogas

Infoseite - 27 Dezember, 2010
2008 waren in Österreich rund 290 Biogasanlagen mit einer Gesamtleistung von 76 MW in Betrieb. Damit hat sich die Anlagenzahl in der letzten Dekade in etwa verdoppelt.

Die Erzeugung von Biogas hat aber nicht nur den Vorteil der Gewinnung eines erneuerbaren Energieträgers, sondern dient auch der umweltfreundlichen Beseitigung organischer Abfallstoffe, der Gewinnung von organischem Dünger und bringt eine deutliche Verminderung der Geruchsbelästigung mit sich.

Das Biogas wird zumeist über eine Kraft-Wärme-Kopplung mit Netzeinspeisung des Überschussstroms genutzt. Vereinzelt werden Zuschlagstoffe, wie Speise- und Gemüsereste sowie Fette mitvergärt.

Themen