Die Ölproduktion

Infoseite - 4 Jänner, 2011
Erdöl ist wohl der wichtigste Treibstoff für den Klimawandel.

Verwendet wird es nicht nur im Verkehr, sondern auch für Stromerzeugung, Heizung oder Kunststoffproduktion. Derzeit wird das meiste Öl noch im arabischen Raum und Russland gefördert, aber hier gehen die Ölvorräte langsam zur Neige. Allmählich muss die Ölindustrie jetzt in unwirtlicheren Regionen wie Arktis oder Tiefsee ausweichen – mit dementsprechenden Risiken.

Themen