.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.

 

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

Fipronil - Was macht das Pestizid denn in den Eiern?

Newsartikel | 14 August, 2017 um 18:05

Fipronil ist aktuell in aller Munde. Einem Reinigungsmittel für Geflügelställe wurde das eigentlich verbotene Insektenvernichtungsmittel Fipronil beigemengt. So landete der gesundheitsgefährdende Stoff in den Niederlanden, Deutschland und Belgien...

Nun gehören auch die Puten zu den Guten

Newsartikel | 27 Juli, 2017 um 7:30

Es ist ein großer Erfolg für Greenpeace und die österreichische Anti-Gentechnik-Bewegung: Alle in Österreichs Supermärkten erhältlichen heimischen Geflügelprodukte sind nun gentechnikfrei. Auf öffentlichen Druck hin stellten nun auch die letzten...

Der Glyphosat-Gemeindecheck

Newsartikel | 6 Juni, 2017 um 7:00

Greenpeace hat alle österreichischen Gemeinden dazu befragt, wie sie es mit der Nutzung von Glyphosat halten. Die gute Nachricht: Schon 311 Gemeinden verzichten auf den umstrittenen Unkrautvernichter. Damit sind sie Vorbild für ganz Österreich...

Jubiläum: Greenpeace feiert 20 Jahre Gentechnik-Volksbegehren

Newsartikel | 6 April, 2017 um 15:01

Vor 20 Jahren konnte Greenpeace einen der größten Kampagnen-Erfolge in der österreichischen Geschichte verbuchen. Das 1997 unterzeichnete Volksbegehren war ein überwältigendes Signal gegen den Einsatz von Gentechnik. Über Umwege landet Gentechnik...

Europäische Bürgerinitiative: Gemeinsam für eine Zukunft ohne Glyphosat

Newsartikel | 8 Februar, 2017 um 8:57

Obwohl das Pestizid Glyphosat laut WHO „wahrscheinlich krebserregend“ ist, kommt es in Forstwirtschaft, Landwirtschaft und öffentlichem Raum weiterhin in großen Mengen zum Einsatz. Nun ruft Greenpeace gemeinsam mit zahlreichen weiteren NGOs die...

1 - 5 von 120 Ergebnissen.