.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.

 

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

Im Schatten von TTIP

Newsartikel | 10 November, 2014 um 12:05

Die zehn größten Ölkonzerne der Welt könnten mit Hilfe eines Abkommens zwischen der EU und Singapur bald vor hoch...

Check Puten-Frischfleisch 2014

Newsartikel | 24 Oktober, 2014 um 0:01

Eine gemischte Bilanz zieht Greenpeace im aktuellen Check von Puten-Frischfleisch. Gegenüber 2012 hat sich die Anzahl an...

Pestizide bedrohen Artenvielfalt

Newsartikel | 2 Juli, 2014 um 11:36

Eine Studie der „Task Force on Systemic Pesticides“ zeigt die vielfache Gefährdung von Ökosystemen und der Artenvielfalt ...

Musikvideo: Let’s save the bees

Newsartikel | 16 Mai, 2014 um 12:29

Fettes Brot, Ole Soul, Natalie Dorra und viele andere singen für die Biene und eine bessere Landwirtschaft in dem von...

Werde Teil der Bewegung

Infoseite | 15 Mai, 2014 um 19:40

Greenpeace sind Menschen wie Du und ich. Menschen mit einer Leidenschaft für den Umweltschutz und für den weltweiten...

1 - 5 von 105 Ergebnissen.