.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.

 

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

EU erlaubt Einfuhr nicht geprüfter Gentechnik in Futtermitteln

Newsartikel | 23 Februar, 2011 um 11:35

Die EU-Mitgliedstaaten haben einem Kommissionsvorschlag zugestimmt, wonach eine Verunreinigung der Lebensmittelkette mit...

Bewusster Konsum

Infoseite | 25 Jänner, 2011 um 17:28

Achten Sie beim Einkauf von Fleisch, Milch und Eiern auf das Qualitätszeichen der ARGE-Gentechnikfrei.

Nachhaltige Landwirtschaft

Infoseite | 25 Jänner, 2011 um 17:21

Wachsender Bedarf an Lebensmitteln und Tierfutter, Anfälligkeit von Pflanzen gegenüber Krankheiten und Umwelteinflüssen...

1 Million Stimmen gegen Gentechnik

Newsartikel | 9 Dezember, 2010 um 16:38

Im Dezember 2010 wurde gemeinsam mit Avaaz die erste europaweite Unterschriftenaktion ins Leben gerufen, mit dem Ziel,...

116 - 120 von 149 Ergebnissen.