TTIP Umwelt
.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.
......................................................................................................................................

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

Indonesien: Brände in Ölpalmenanbaugebieten

Blog-Eintrag von Annika Rieger | 28 Juni, 2013 1 Kommentar

Die illegale Brandrodung in Indonesien hat dieses Jahr besonders gefährliche Ausmasse angenommen: Die Luftqualität in Sumatra, Singapur und Teilen Malaysias war aufgrund der Waldbrände in den vergangenen Tagen so schlecht wie noch nie.

Für einen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln

Newsartikel | 21 Juni, 2013 um 14:10

Immer wieder begegnet uns im Alltag Lebensmittelverschwendung. Ob vor der Urlaubsreise, wenn der Kühlschrank noch nicht...

Vorübergehendes EU-Teilverbot von Bienenkillern erster Schritt

Newsartikel | 24 Mai, 2013 um 14:23

Die Europäische Kommission hat heute, wie angekündigt, vorübergehende teilweise Verbote von drei bienengefährlichen...

Vielfalt schützen – kein Gen-Mais in Mexiko!

Blog-Eintrag von Dagmar Urban | 17 Mai, 2013 1 Kommentar

Weltweit hat Greenpeace gegen die Aussaat von Gen-Mais in Mexiko protestiert. Wir waren in Wien vor der Botschaft des Landes und übergaben einen Brief an den mexikanischen Botschafter. Darin fordern wir ihn dazu auf, sich beim...

Kundgebung am 15. Mai: Für ein Neonicotinoid-Verbot

Infoseite | 6 Mai, 2013 um 13:36

Anlässlich des am 15. Mai stattfindenden Agrarausschusses, wo Anträge zu Pestizid-Verboten behandelt werden, ruft...

31 - 35 von 107 Ergebnissen.