Bye bye Biene? - Greenpeace Report
.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.
......................................................................................................................................

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

Gentech-Lebensmittel für US-Studie an chinesischen Kindern getestet

Blog-Eintrag von Monica Tan | 4 September, 2012

Wie würden Sie sich fühlen, wenn ich Ihnen erzähle, dass eine Gruppe von Wissenschaftlern in die Vereinigten Staaten gereist ist und 24 Kindern zwischen sechs und acht Jahren ein potentiell gefährliches Produkt vorgesetzt hat, bevor es...

Welterschöpfungstag – 22.August 2012

Newsartikel | 22 August, 2012 um 9:33

Der Welterschöpfungstag (Earth Overshoot Day) fällt heuer auf den 22. August. Damit wurde die Gesamtleistung der Natur...

Webshop

Infoseite | 11 Juli, 2012 um 11:44

RIO+20: Die ungezügelte Ausbeutung der Meere

Blog-Eintrag von Martin Kaiser | 15 Juni, 2012

Genau 20 Jahre nach dem Erdgipfel in Rio, der als Meilenstein in der internationalen Umweltpolitik gefeiert wurde, beginnt am 20. Juni die Folgekonferenz Rio+20. Martin Kaiser, Greenpeace Deutschland,  berichtet in der Blogreihe...

Umweltschutz kann teuer werden...

Blog-Eintrag von Ines Rösler | 22 Mai, 2012

Stellen Sie sich vor, Sie stolpern über einen Ölteppich, um den man sich sofort kümmern sollte, um erhebliche ökologische Folgen zu verhindern. Doch die Behörden reagieren nicht auf Ihren Appell. Sie fühlen sich vollkommen verloren,...

41 - 45 von 101 Ergebnissen.