.

Nachhaltige Landwirtschaft & Bienenschutz

Landwirtschaft betrifft uns alle, denn es geht um die Qualität unserer Lebensgrundlagen: Erde, Wasser, Luft und Nahrung. Deshalb brauchen wir eine moderne, gesunde Landwirtschaft, die sich an natürlichen ökologischen Kreisläufen ausrichtet und auf den Einsatz von Gentechnik und chemischen Pestiziden verzichtet.

Die fleißige Biene: 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Insbesondere Nahrungsmittel wie Äpfel, Erdbeeren und Mandeln sind auf die Bienen angewiesen. Sie sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig.

 

Greenpeace setzt sich weltweit mit voller Kraft für den Erhalt und Ausbau gesunder Lebensgrundlagen ein, durch:

» eine moderne, ökologische und biologische Landwirtschaft
» den Schutz der Bienen
» eine starke Kampagne gegen die Freisetzung von gentechnisch veränderten
   Organismen

.

Die neuesten Updates

 

Bayer kauft Monsanto - Ein schlechter Deal für Mensch und Umwelt

Newsartikel | 16 September, 2016 um 13:35

Am 14. September war es soweit: Die beiden Agro-Chemie-Giganten Bayer und Monsanto einigten sich auf eine Übernahme. Rund 60 Milliarden Euro ist der deutsche Konzern Bayer bereit für das US-Unternehmen zu bezahlen. Sollte dieser Mega-Deal nicht...

Veggie Planet Innsbruck, Linz und Wien 2016

Newsartikel | 1 September, 2016 um 14:30

Die Veggie Planet - Messe für pflanzliches Genießen - kommt 2016 wieder, in diesem Herbst nach Innsbruck, Linz und Wien.

17.09.: Demo gegen CETA & TTIP

Newsartikel | 1 August, 2016 um 14:40

Am Samstag den 17.09.2016 finden österreichweit die wohl wichtigsten Demonstrationen gegen TTIP und CETA statt. Lasst un gemeinsam diese Demo zu einem riesen Event machen!

Virtual Reality Termine

Newsartikel | 1 Juli, 2016 um 13:27

In den kommenden Wochen und Monaten haben Menschen in ganz Österreich die Gelegenheit, virtuell in das gefährdete Gebiet...

Zehn Fakten zum Stand des Anbaus von Gentech-Pflanzen

Newsartikel | 23 Juni, 2016 um 11:30

1996 wurden das erste Mal gentechnisch veränderte Pflanzen für kommerzielle Zwecke angebaut. Die Anbauflächen sind seitdem stetig gewachsen – bis jetzt: erstmals musste nun der Gentechnik-Interessenverband ISAAA für 2015 einen Rückgang der...

1 - 5 von 110 Ergebnissen.