Aktuelle Presseaussendungen

Die neuesten Updates

 

Greenpeace: Ablehnung des Walschutzgebietes ist verpasste Gelegenheit

Presseaussendungen | 25 Oktober, 2016 um 12:10

Portorož/Wien – Die Internationalen Walfangkommission (IWC) hat heute bei einer Abstimmung die Schaffung eines Walschutzgebietes im Südatlantik abgelehnt. Die notwendige Dreiviertelmehrheit wurde nicht erreicht. 38 Länder, darunter auch...

Rückkehr an CETA-Verhandlungstisch

Presseaussendungen | 24 Oktober, 2016 um 15:11

Brüssel/Wien – Angesichts des fortdauernden Widerstandes der Wallonie gegen CETA fordert Greenpeace von Bundeskanzler Christian Kern an den CETA-Verhandlungstisch zurückzukehren. Laut dem flämischen Ministerpräsident Geert Bourgeois ist eine...

Greenpeace: Lehren aus CETA ziehen – TTIP jetzt stoppen

Presseaussendungen | 21 Oktober, 2016 um 15:28

Brüssel/Wien – Für Greenpeace verdeutlicht der fortdauernde Widerstand der Wallonie gegen CETA die Notwendigkeit für eine Neuausrichtung der EU-Handelspolitik. Noch bestünde die Chance, dass der gefährliche Präzedenzfall CETA verhindert wird. Im...

Greenpeace: Umweltminister Rupprechter muss Abschaltung des Atommeilers Beznau erwirken

Presseaussendungen | 21 Oktober, 2016 um 9:51

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace fordert heute von Umweltminister Andrä Rupprechter, sich für die Abschaltung des grenznahen Schweizer Atomkraftwerks Beznau einzusetzen. Denn der älteste Atommeiler der Welt wurde mit Dampferzeugern...

Greenpeace fordert Nein zu CETA und Neustart der EU-Handelspolitik

Presseaussendungen | 20 Oktober, 2016 um 12:45

Wien - Greenpeace fordert Bundeskanzler Christian Kern auf, dem Handelspakt CETA beim EU-Gipfel nicht zuzustimmen. Der anhaltende Widerstand der Wallonie zeige, dass das Abkommen nicht die erforderliche Rückendeckung in der EU habe. Zudem gibt es...

Regierung plant Großangriff auf Umwelt- und Bürgerrechte in Österreich

Presseaussendungen | 19 Oktober, 2016 um 9:44

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace übt heftige Kritik am nun vorliegenden Deregulierungspaket des Umweltministeriums. Geht es nach den Plänen von Umweltminister Andrä Rupprechter sollen im Schnellverfahren 25 Gesetze aus dem Umwelt-...

Greenpeace: Belgischer Widerstand gegen CETA ist nur die Spitze des Eisbergs

Presseaussendungen | 18 Oktober, 2016 um 11:50

Wien/Luxemburg – Die Vertagung der CETA-Entscheidung im EU-Handelsministerrat zeigt aus Sicht von Greenpeace einmal mehr, dass CETA-Kritikerinnen und Kritiker in Österreich mit ihrer Ablehnung bei weitem nicht alleine dastehen. Die österreichische...

Arktis-Öl: Umweltorganisationen klagen Norwegen

Presseaussendungen | 18 Oktober, 2016 um 10:38

Wien/Oslo – Die Umweltschutzorganisationen Greenpeace Nordic und Nature & Youth haben heute vor dem Bezirksgericht Oslo eine Klage gegen die norwegische Regierung eingereicht. Diese hat im Mai neue Ölförderlizenzen in der Arktis vergeben – unter...

Greenpeace: Sechs Fragen an Regierungsspitze zu CETA und TTIP

Presseaussendungen | 17 Oktober, 2016 um 11:49

Wien - Greenpeace richtet vor den morgigen Beschlüssen zu CETA im österreichischen Ministerrat und im EU-Handelsministerrat sechs Fragen an Bundeskanzler Christian Kern und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner:

Greenpeace: CETA müssen alle Giftzähne gezogen werden

Presseaussendungen | 14 Oktober, 2016 um 14:37

Wien - Greenpeace fordert auch nach der Vorentscheidung im SPÖ-Präsidium die Bundesregierung auf, geschlossen gegen die im CETA-Abkommen enthaltenen Giftzähne zu kämpfen. „Die Schiedsgerichte, die nun nicht vorläufig anwendet werden, müssen vom...

51 - 60 von 710 Ergebnissen.