Aktuelle Presseaussendungen

Die neuesten Updates

 

Greenpeace: Bundesregierung muss sich für Ziehen der JEFTA-Giftzähne einsetzen

Presseaussendungen | 6 Juli, 2017 um 13:00

Brüssel/Wien – Anlässlich der heute verkündeten politischen Grundsatzeinigung zwischen EU und Japan über das Handelsabkommen JEFTA, fordert Greenpeace die Bundesregierung auf, dem Handelspakt die Giftzähne zu ziehen. Denn wie von Greenpeace erst...

UNESCO fordert Schutz des Bialowieza-Urwalds

Presseaussendungen | 6 Juli, 2017 um 10:41

Krakau/Wien – Die UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur UNESCO hat sich gestern mit einem Beschluss für den Schutz des Bialowieza-Urwalds in Polen ausgesprochen. Der Beschluss kommt im Zuge großer Abholzungspläne der polnischen...

Greenpeace-Marktcheck: Supermärkte punkten bei Obst und Gemüse aus Österreich

Presseaussendungen | 3 Juli, 2017 um 8:21

Wien – Der Greenpeace-Marktcheck hat das Obst- und Gemüseangebot der Supermärkte unter die Lupe genommen. Dafür wurden 12 verschiedene Sorten, darunter Weintrauben und Erdäpfel, ausgewählt, die typisch für die jeweilige Saison sind. Voraussetzung...

Greenpeace: Immer mehr österreichische Gemeinden sagen Nein zu Glyphosat

Presseaussendungen | 29 Juni, 2017 um 9:00

Wien/Bundesländer – Immer mehr Gemeinden in Österreich verzichten auf den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat. Seitdem Greenpeace vor einigen Wochen einen Überblick zur Glyphosat-Nutzung von Gemeinden veröffentlicht hat, wurden 1.080...

Greenpeace fordert klare Position von Sebastian Kurz zu Handelsabkommen

Presseaussendungen | 28 Juni, 2017 um 10:18

Wien – Anlässlich der heutigen Plenardebatte im Parlament zu TTIP fordert Greenpeace von Außenminister Sebastian Kurz eine klare Position zu Handelsabkommen. Außerdem müssen die Nationalratsparteien dem EU-Japan-Abkommen (JEFTA), wie es derzeit...

Greenpeace: Nach Warnung aus Kalifornien muss auch Europa Glyphosat Absage erteilen

Presseaussendungen | 27 Juni, 2017 um 10:59

Wien – Anlässlich der Einstufung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat als krebserregend durch die kalifornischen Behörden fordert Greenpeace ein Ende der Debatte rund um die weitere Zulassung in Europa. Die europäischen Behörden müssen...

Greenpeace fordert von österreichischer Bundesregierung Notbremse bei EU-Japan-Abkommen

Presseaussendungen | 24 Juni, 2017 um 8:21

Wien – Nach der Veröffentlichung bisher geheimer Verhandlungsdokumente aus dem EU-Japan-Abkommen (JEFTA) fordert Greenpeace die österreichische Bundesregierung auf, die Notbremse bei Handelsabkommen dieser Art zu ziehen. „Die Bundesregierung...

Handelspakt-Leaks: Greenpeace veröffentlicht geheime Dokumente zu EU-Japan-Abkommen

Presseaussendungen | 23 Juni, 2017 um 19:30

Brüssel/Amsterdam/Wien – Greenpeace Niederlande hat heute 205 Seiten an bisher unveröffentlichten Dokumenten aus den geheimen Verhandlungen zum geplanten EU-Japan-Handelsabkommen (JEFTA) publik gemacht. Sie umfassen verschiedene Entwürfe für...

Greenpeace-Test: Hälfte des Faschierten mit resistenten Keimen belastet

Presseaussendungen | 21 Juni, 2017 um 8:00

Wien – Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat Fleisch auf Keime testen lassen, die gegen Antibiotika resistent sind. Beim faschierten Fleisch war die Hälfte der Proben keimbelastet. Multiresistente Keime können für Menschen hochgefährlich...

Greenpeace: Monsanto-Skandal muss Aus für Glyphosat bringen

Presseaussendungen | 13 Juni, 2017 um 9:18

Straßburg/Wien – Anlässlich der heutigen Debatte im Europäischen Parlament erneuert die Umweltschutzorganisation Greenpeace ihre Forderung nach einem Ende der Zulassung für Glyphosat. In der Sitzung in Straßburg ist der Skandal rund um die...

81 - 90 von 839 Ergebnissen.