Petition zum Schutz der borealen Wälder unterzeichnen

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Doris Leuthard immer noch keine Schutzpatronin des Klimas

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 27. Februar, 2015

Der Weg bis zur Heiligsprechung ist im Fall von Bundesrätin Doris Leuthard noch lang. Auch in der Klimapolitik hat sie bis jetzt keine Wunder bewirkt: Die heute vom Bundesrat vorgestellten Klimaziele für die Zeit ab dem Jahr 2020...

Brugger Stadtrat gibt der Mahnwache grünes Licht

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 25. Februar, 2015

Die Organisatoren der Anti-AKW-Mahnwache in Brugg/AG haben einen wichtigen Zwischensieg errungen. Sie brauchen keine Bewilligung, um sich vor dem Gebäude der Atomaufsichtsbehörde ENSI zu versammeln – doch der Stadtrat Brugg macht...

Die letzten Maui-Delfine kämpfen ums Überleben

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 25. Februar, 2015

Der in Neuseeland endemische Maui-Delfin ist akut vom Aussterben bedroht. Neben der Fischerei droht ihm Ungemach von den Ölkonzernen, die im kleinen Lebensraum der Meeressäuger den Profit wittern.   Seit Dezember haben wir uns...

«Atomstrom war nie wirtschaftlich und wird es nie sein.»

Story | 24. Februar, 2015 am 14:00

Kaspar Müller, unabhängiger Finanzmarktexperte, deckt gravierende Mängel in der Bilanzierung der beiden AKW Leibstadt und Gösgen auf. Dies führt zu einer künstlichen Verbilligung von Atomstrom und zur Irreführung der Steuerzahler. Von Susan...

Giftmüll-Opfer klagen gegen Trafigura

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 23. Februar, 2015

Neun Jahre nach dem Giftmüll-Skandal in der Elfenbeinküste ziehen mehr als 100'000 Betroffene in den Niederlanden gegen den verursachenden Erdölkonzern Trafigura vor Gericht.   An einem Augustmorgen 2006 fühlten sich...

Landraub

Story | 20. Februar, 2015 am 12:00

Landraub oder Landgrabbing bezeichnet die umstrittene Praxis von ausländischen Investoren, die insbesondere in Afrika und Asien grossflächig fruchtbares Land kaufen oder pachten. dies führt mancherorts zur Vertreibung der lokalen Bevölkerung...

Wie rissig sind die Schweizer AKW?

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 17. Februar, 2015

Aus Belgien erreichen uns beunruhigende Nachrichten. Bei genaueren Untersuchungen in zwei AKW sind dort tausende weitere Risse im Reaktordruckbehälter entdeckt worden. Die Ergebnisse lassen befürchten, dass auch die Herzstücke der...

Ein dicker Stapel Protest

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 16. Februar, 2015 1 Kommentar

Das Verbot der Anti-AKW-Mahnwache in Brugg bewegt. 500 Personen haben allein via Greenpeace Schweiz persönlich Einsprache eingelegt dagegen, dass der friedliche Protest vor dem Sitz der Atomaufsichtsbehörde ENSI unterdrückt wird. ...

1 - 8 von 2210 Ergebnisse.