Giftfrei

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Japan setzt Jagd auf Buckelwale aus

Story | 21. Dezember, 2007 am 11:30

Japan verzichtet vorübergehend auf die Buckelwal-Jagd. Der überraschende Entscheid erfolgt auf Grund des Drucks Australiens.

Japanische Walfänger unter grösserer Beobachtung

Newsblog-Eintrag von Reto | 20. Dezember, 2007

Der Druck auf die japanischen Walfänger im Südpolarmeer erhöht sich. Neben der Esperanza ist nun auch ein Schiff der Australischen Regierung auf der Suche nach den Japanern. Wie die NZZ heute berichtet wollen die Australier mit...

Allianz Stopp Atom: Stellungnahme zum Ständeratsbeschluss bezüglich des...

Story | 20. Dezember, 2007 am 10:52

Der Ständerat hat der Totalrevision des Kernenergiehaftpflichtgesetzes, wie sie vom Bundesrat vorgeschlagen wird, zugestimmt. Somit soll die obligatorische Versicherungsdeckung für Kernanlagen von 1 auf 1,8 Milliarden Franken erhöht werden. Ein...

Baselbieter Regierung verschweigt Grenzwertüberschreitung

Story | 18. Dezember, 2007 am 9:01

Typischer Deponiestoff verschmutzt Basler Trinkwasser

Chemiemüll verschmutzt Basler Trinkwasser

Story | 17. Dezember, 2007 am 8:40

Sofortige Trinkwasser-Reinigung und Totalsanierungen gefordert

Reaktion zum Ausgang der UNO-Klimakonferenz auf Bali

Story | 15. Dezember, 2007 am 11:38

Die 180 Teilnehmerstaaten haben sich doch noch auf ein Mandat für die Phase nach Auslaufen des Kyoto Protokolls geeinigt. Das Nachfolgeabkommen soll bis 2009 ausgehandelt werden. Das offizielle Bali-Mandat enthält jedoch keine konkreten...

Drama zum Abschluss der Klimakonferenz

Newsblog-Eintrag von Christian Gyr | 15. Dezember, 2007 3 Kommentare

Eigentlich sollte die Konferenz gestern abgeschlossen werden. Und so war Freitag auch der letzte gemeinsame Tag der internationalen SolarGeneration-Delegation. Die meisten Jugendlichen aus anderen Ländern sind daher heute morgen...

Die Verhandlungen in Bali stecken in der Krise

Newsblog-Eintrag von marc | 14. Dezember, 2007

Die internationale NGO avaaz.org ruft zurzeit zu einer internationalen Petition auf. In den letzten 37 Stunden wurden über 100'000 Unterschriften gesammelt: Unterstützen sie den Protest mit der folgenden Forderung: «We call...

1857 - 1864 von 2340 Ergebnisse.