Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Klimaflüchtlinge - ignoriert und verleugnet

Story | 20. Juni, 2007 am 8:33

Greenpeace-Studie warnt vor humanitärer Katastrophe

Gentech-Pflanzen gehören nicht aufs Feld

Story | 14. Juni, 2007 am 8:05

Greenpeace Schweiz sowie 13 Organisationen* haben heute zu den geplanten Freiland-Experimenten der Universität Zürich und der ETH mit Gentech-Pflanzen Stellung genommen. Die Frist für Stellungnahmen zuhanden der Bewilligungsbehörde BAFU läuft...

Europäischer Aal - zum Aussterben freigegeben

Story | 12. Juni, 2007 am 7:25

Junge europäische Flussaale gelten im Fernen Osten als Delikatesse und sind darum eine beliebte Exportware. So beliebt, dass die Art mittlerweile stark gefährdet ist. Auf das Nächstliegende - ein Exportverbot - konnten sich die Fischereiminister...

Schlauchboot-Aktion gegen G8-Politik

Story | 7. Juni, 2007 am 12:28

Elf Greenpeace-Schlauchboote sind heute von Osten und Westen in das so genannte Grosse Seegebiet vor Heiligendamm eingelaufen. Auf Fahnen und Flaggen forderten die Aktivisten die versammelten Regierungschefs der G8 zum Handeln auf: "G8 - Act now"...

Hunderte Menschen formen ein friedliches Human Banner

Story | 4. Juni, 2007 am 9:12

Mindestens 600 Menschen sind am Sonntag dem Aufruf von Greenpeace gefolgt und haben ein Zeichen für friedlichen Protest gesetzt. Im Rostocker Stadthafen, wo am Sonnabend mehr als 50.000 Menschen friedlich für Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit...

Die Zeiten für Wale bleiben schlecht

Story | 1. Juni, 2007 am 9:13

Trotz eines Verhandlungs- und Abstimmungsmarathons bei der diesjährigen Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) in Anchorage/Alaska sieht die Bilanz des Treffens eher dürftig aus. Das berichtet der Greenpeace-Meeresexperte Thilo Maack,...

Ararat-Deklaration: Klimaschutz ist Menschenrecht

Story | 31. Mai, 2007 am 9:35

Greenpeace-Aktivisten haben am Donnerstag am Berg Ararat in einer feierlichen Zeremonie die Ararat-Deklaration verlesen. Darin fordert Greenpeace die Politiker auf, alles in ihrer Macht Stehende zu unternehmen, um eine Welt ohne Klimazerstörung...

Kommentar zur Medienkonferenz des Schweizerischen Nationalfonds

Story | 30. Mai, 2007 am 10:55

Nationales Forschungsprogramm NFP59 «Nutzen und Risiken der Freisetzung gentechnisch veränderter Pflanzen» Der grösste Anteil des Nationalfonds-Geldes fliesst in den so genannten «Weizen-Cluster», ein Grossprojekt, dessen Kernstück eine Serie...

1953 - 1960 von 2278 Ergebnisse.