Bye bye Beznau

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Weniger Bienengift bei Aldi Suisse

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 22. Januar, 2016

Pestizide sind eine Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt. Das Bienensterben hat nun auch Aldi Suisse alarmiert. Der Grossverteiler will beim Einkauf von Schweizer Obst und Gemüse auf acht bienengefährliche Gifte verzichten.   ...

Besteigung des Cerro Torre ohne PFC

Newsblog-Eintrag von David Bacci | 18. Januar, 2016

Eine giftfreie Zukunft ist möglich! Der italienische Profikletterer David Bacci hat den Cerro Torre in PFC-freier Kleidung bestiegen. Der 28-Jährige erzählt von seiner Patagonien-Expedition und macht klar, dass Outdoor-Sportler auch...

Frauen-Power übernimmt bei Greenpeace

Newsblog-Eintrag von Markus Allemann | 15. Januar, 2016

Geteilte Freude ist doppelte Freude: Ab April 2016 werden die Neuseeländerin Bunny McDiarmid (die auf eine langjährige und verdienstvolle Greenpeace-Laufbahn zurückblickt) und die US-Amerikanerin Jennifer Morgan (bisher Global Director...

Warum die Axpo in Beznau weiterhin Steuergeld verdunsten will

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 15. Januar, 2016

Das AKW Beznau gefährdet nicht nur die umliegende Bevölkerung. Das älteste AKW der Welt droht auch den ganzen Betreiber-Konzern, die Axpo, in ein Finanzloch zu reissen. Und doch setzt die Axpo alles daran, das Kraftwerk wieder in...

Untersuchung gegen Ölriesen Exxon Mobil auch in der Schweiz?

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 11. Januar, 2016 1 Kommentar

Die Staatsanwaltschaft von New York ermittelt zurzeit gegen den Ölriesen Exxon Mobil, weil er wider besseren Wissens für Jahrzehnte seinen Beitrag zur Klimaerwärmung bestritten hat. Auch auf dem Schweizer Finanzplatz spielt der...

Slow Campaigning - langsam aber sicher (weil schnell unsicher ist)

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 5. Januar, 2016

Am 28. Februar stimmen wir über eine zweite Gotthardröhre ab. Grün steigt in die Kampf-Hosen, um es diesen Ewiggestrigen zu zeigen, die immer noch nicht verstehen wollen, dass wer Tunnels sät, Verkehr erntet. Mich stimmt diese...

Grünes Licht für dreckige Kohle

Newsblog-Eintrag von Michelle Bayona | 23. Dezember, 2015

Böse Bescherung: Aller Kritik zum Trotz hat Australien die umstrittenen Ausbaggerungen für den Ausbau des Kohlehafens am Great Barrier Reef bewilligt.   Weder Warnungen von Wissenschaftlern noch Proteste von Umweltschützern...

Die Klimakonferenz: Paris ist erst der Anfang

Story | 22. Dezember, 2015 am 14:00

Naderev «Yeb» Saño gehört zu den energischsten Kämpfern für Klimagerechtigkeit. Bis vor kurzem verhandelte er für die Philippinen an einem Klimavertrag, der die Forderungen der am stärksten Betroffenen erhält. An die COP21 nach Paris kam er...

25 - 32 von 2319 Ergebnisse.