Energiewendefestival 2014

Die Arktis! #SaveTheArctic

An kaum einem anderen Ort der Welt ist der Klimawandel deutlicher sichtbar als in der Arktis. Über 75% des arktischen Meereises ist in den letzten 30 Jahren verschwunden. Doch wir alle brauchen eine intakte Arktis:

  • das Eis der Arktis reflektiert Sonnenstrahlen ins All und kühlt damit unseren Planeten
  • die Arktis bestimmt das globale Wettersystem und ermöglicht weltweit stabile Ernten
  • die Arktis ist als eines der letzten intakten Ökosysteme dieser Erde ein enzigartiger Lebensraum für Mensch und Tier

 Warum es so wichtig ist, die Arktis zu schützen:

Jetzt ArktisschützerIn werden!

 

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Defizit bei Greenpeace International

Newsblog-Eintrag von Martin C. Müller | 14. Juni, 2014 5 Kommentare

Eine Fehleinschätzung bei Greenpeace International hatte gravierende Folgen: ein Defizit von 3,8 Millionen Euro. Erste Konsequenzen wurden bereits gezogen.   Als internationale Kampagnenorganisation, die in 40 Ländern tätig ist,...

Zweite Jugendsolarwoche im Toggenburg

Newsblog-Eintrag von Luca Fuchs | 13. Juni, 2014

Vergangene Woche war Jugendsolar mit 12 Mitarbeiter (Zivildienstleistende und Freiwillige in Kirchberg SG, um die 2. Jugendsolarwoche im Toggenburg durch zu führen.  Gemeinde, Gewerbe, 107 SchülerInnen und ihre LehrerInnen halfen...

Erfolgreich: Adidas entgiftet

Newsblog-Eintrag von Mirjam Kopp | 11. Juni, 2014

Adidas reagiert auf die Detox-Kampagne von Greenpeace und legt einen glaubwürdigen Fahrplan zur Entgiftung der Produktion vor.   Im Vorfeld der Fussball-Weltmeisterschaft hatte Greenpeace Adidas im Rahmen der Detox-Kampagne...

Arctic Sunrise frei!

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 6. Juni, 2014

Gute Nachrichten: Das Greenpeace-Schiff Arctic Sunrise darf den Hafen von Murmansk verlassen. Seit September vergangenen Jahres wird das Schiff in Russland festgehalten.   Die russische Ermittlungsbehörde hat Greenpeace...

Deutscher Dreckstrom für die Schweiz

Newsblog-Eintrag von Claudio De Boni | 5. Juni, 2014

Die Proteste und Appelle von Bürgern, Umweltverbänden und anderen Braunkohlekritikern haben (noch) nichts genützt: Anfang Woche wurde bekannt, dass im ostdeutschen Cottbus ab dem Jahr 2027 eine weitere riesige Kohlegrube ausgebaggert...

Protest in der Barentssee - Timeline

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding | 4. Juni, 2014

Über 90 Stunden protestierte die Crew des Greenpeace-Schiffes Esperanza in der vergangenen Woche gegen die Statoil-Bohrinsel Transocean Spitsbergen. Zur Chronologie der Ereignisse.   13. MAI: AUFBRUCH AUS STAVANGER ...

Return on Investment

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 3. Juni, 2014

Der Firma Coca Cola ist nicht abzusprechen, dass sie Trends auslöst und den Konsum-Puls der Zeit stets zu fühlen vermag. Das zeigt unter anderem das Beispiel von „Cola Zero“, mit dem sie die Gaumen vieler (zurück) eroberte. Innovativ...

Im Refugium der Geisterbären

Story | 2. Juni, 2014 am 18:00

Es ist einer der schönsten Greenpeace-Erfolge: Der Great-Bear-Regenwald in Kanada steht heute zu grossen Teilen unter Schutz. Oliver Salge hat den einzigartigen Wald, für dessen Erhaltung er seit zwanzig Jahren kämpft, noch einmal besucht — und...

25 - 32 von 2022 Ergebnisse.