Greenpeace Photoaward 2016

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

«Wir dürfen das Klima nicht im Regen stehen lassen»

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 16. Juni, 2016

Regen, Regen und nochmals Regen. Das Wetter in der Schweiz lässt momentan zu wünschen übrig. Was hat das aber mit der Klimaerwärmung und unserem Verhalten zu tun? Antworten des Klimaexperten von Greenpeace Schweiz Georg Klingler.  ...

Die blinde Hoffnung in eine Renaissance des Atomzeitalters

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 14. Juni, 2016

Die Ausfuhr von radioaktiven Brennstäben aus der Schweiz könnte theoretisch schon in vier Jahren wieder erlaubt sein. So wollen es National- und Ständerat, obwohl sie eigentlich erst kürzlich ein Verbot dieser schädlichen Praxis...

Von der Theorie zur Praxis des Wandels

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 9. Juni, 2016

Ein Begriff greift in der Kampagnenarbeit um sich, die Theory of Change (ToC) - man braucht ihn nur zu googeln. Diese Theorie besagt, wie sich ein Campaigner den angestrebten Wandel aufgrund von Erfahrungen, Recherchen und Annahmen...

Rosa Brille und schwarze Stifte: Axpo verweigert Transparenz zu Beznau

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 2. Juni, 2016

Die Axpo zeigt sich weiterhin nicht einsichtig bei dem Vorwurf, dass sie zur Sicherheit des AKW Beznau am liebsten schweigt. Hintergrund der Forderung von Greenpeace und 40 weiteren Organisationen aus dem In- und Ausland sind die...

Gerechtigkeit für Berta!

Newsblog-Eintrag von Asti Roesle | 1. Juni, 2016 1 Kommentar

Die honduranische Indigene Berta Cáceres Flores wurde im März Opfer eines Gewaltverbrechens. Politische und wirtschaftliche Akteure hatten die unerschrockene Kämpferin für Menschenrechte und Umweltschutz immer wieder bedroht.   ...

PEGASOS oder der Mythos von der Erdbebensicherheit der Schweizer AKW

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 30. Mai, 2016

Erdbeben sind eine riesige Gefahr für die Schweizer Atomkraftwerke – grösser noch, als bisher angenommen. Das anerkennt die Atomaufsichtsbehörde ENSI zwar. Sie vertraut aber, offenbar aus Rücksicht auf die AKW-Betreiber, darauf, dass...

Arktischer Hoffnungsschimmer

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 25. Mai, 2016

Das arktische Eis ist infolge der Klimaerwärmung auf dem Rückzug. Kein Gesetz verbietet dort die Fischerei.  Das weckt Begehrlichkeiten. Jetzt konnten wir etliche Grossfirmen dazu bringen, auf das Kabeljau-Geschäft zu verzichten. ...

Unnötiger Pestizideinsatz

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 24. Mai, 2016

In der Schweiz werden deutlich mehr Pestizide verwendet als nötig. Der Pestizideinsatz liesse sich bis 2020 um über 50 Prozent reduzieren, so der von Greenpeace mitgetragene Pestizid-Reduktionsplan von Vision Landwirtschaft.   ...

25 - 32 von 2353 Ergebnisse.