Sieben Solarwunder der Welt

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Jugendsolar hilft bei grösster Anlage im Emmental mit

Newsblog-Eintrag von Jugendsolar | 29. November, 2014

Während der Woche vom 10.11. - 14.11.2014 hat Jugendsolar mitgeholfen, den Bau der grössten Photovoltaik-Anlage im Emmental voranzutreiben.  Die fertige Anlage auf dem Dach der Firma WK-Paletten wird sich auf 6600 Quadratmeter...

Japan bleibt stur und will weiter Wale jagen

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 24. November, 2014 2 Kommentare

Japan will den Walfang nicht aufgeben. Selbst ein Urteil des Internationalen Gerichtshofes kann die fadenscheinigen Pläne der japanischen Regierung nicht stoppen, tausende Minkewale zu töten. In den kommenden zwölf Jahren will...

Europäische Firmen plündern in Wildwest-Manier Afrikas Urwald

Newsblog-Eintrag von Philipp Brandstädter | 24. November, 2014 1 Kommentar

In einem Dorf in der Demokratischen Republik Kongo DRK gehen die Menschen auf die Barrikaden: Skrupellose europäische Firmen holzen ihren Lebensraum, den Urwald ab. Die Regierung schickt statt Hilfe das Militär.   In der...

Puma setzt zum Sprung an und entgiftet Kleidungsproduktion

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 21. November, 2014

Puma hat heute einen glaubwürdigen Fahrplan veröffentlicht, nach dem die Firma bis zum Jahr 2020 ihre Textilproduktion komplett entgiften will. Die Firma reagiert damit auf unsere  Detox-Kampagne  — das ist ein weiterer Erfolg für...

Das Netz: Die letzte grosse Wildnis

Story | 21. November, 2014 am 7:00

Überwachung, Kontrolle, Zerfall: Dem Internet geht es zurzeit nicht gut. Was als Utopie der letzten grossen Wildnis begann, ist zum perfekten Überwachungsapparat geworden. Nun liegt es an den Nutzern, das Netz zurückzuerobern.

Bundesrat verabschiedet sich vom Klimaschutz

Newsblog-Eintrag von Georg Klingler | 20. November, 2014 1 Kommentar

Auf den ersten Blick tönt es gut, was der Bundesrat beschlossen hat: Eine Reduktion des Treibhausgas-Ausstosses um 50 Prozent bis ins Jahr 2030. Wird die Umweltministerin also tatsächlich zur St. Doris, zur Schutzpatronin des Klimas?

NEIN zur Ecopop-Initiative am 30. November!

Newsblog-Eintrag von Verena Mühlberger | 19. November, 2014 58 Kommentare

Die Ecopop-Initiative spricht wichtige Anliegen vieler um die Umwelt besorgter Menschen an. Dennoch ist Greenpeace entschieden dagegen! Warum lehnt Greenpeace  eine Initiative ab, die es scheinbar als einzige in der Schweiz wagt, das...

Public Eye: Abstimmung für Schlussbouquet in Davos eröffnet

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 19. November, 2014

Nach 15 Jahren Public Eye ziehen die Erklärung von Bern und Greenpeace Schweiz ihre Schlussbilanz und zeichnen einen Konzern für dessen unternehmerisches Lebens(un)werk mit einem besonderen Schmähpreis aus. Zur Wahl des  Online-Voting ...

49 - 56 von 2211 Ergebnisse.