Mühleberg vom Netz: am 18. Mail 2014 abstimmen

Im Fokus: Schütze die Bienen

Bienen sind für den Erhalt unserer biologischen Vielfalt und damit für ein intaktes Ökosystem extrem wichtig. Allein 71 der 100 wichtigsten Nahrungspflanzen werden von Bienen bestäubt. Seit den späten 1990er Jahren berichten Imker jedoch von einer ungewöhnlich hohen Sterberate ihrer Bienen-Völker.

Eine der grössten Bedrohungen für die Bienen sind chemische Pestizide, die in der industriellen Landwirtschaft verwendet werden. Zudem bieten die kargen Monokulturen nicht die abwechslungsreiche Ernährung, die Bienen zum Überleben benötigen.

Um unsere biologische Vielfalt zu erhalten und unsere Ernährungssicherheit nicht aufs Spiel zu setzen, müssen wir uns von diesem destruktiven, chemieintensiven Landwirtschafssystem lösen. Der Schlüssel für eine gesunde, bienenreichen Zukunft liegt in einer modernen, ökologischen Landwirtschaft.

 

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Greenpeace wirft Gazprom vor, Ölpest in Sibirien zu vertuschen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 22. Januar, 2014

Greenpeace Russland hat die russische Staatsanwaltschaft aufgefordert, eine Untersuchung gegen Gazprom einzuleiten. Der Verdacht: Eine geheime Absprache zwischen dem Ölkonzern und den zuständigen Überwachungsbehörden, um das Ausmass...

Abstimmungsvorlage vom 9. Februar 2014

Story | 16. Januar, 2014 am 14:16

Am 9. Februar 2014 stimmen wir über Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI) ab. Diese Vorlage ist eine entscheidende Weichenstellung: Es gilt, heute in Unterhalt, Sicherheit und Ausbau der Bahn zu investieren. Damit der öffentliche...

Sonnenklar – Erneuerbare Energie sinnvoll nutzen

Newsblog-Eintrag von Martin C. Müller | 16. Januar, 2014

Am 9. Februar 2014 entscheidet das Stimmvolk im Kanton Zürich, ob die Gemeinden spezielle Energiezonen einführen dürfen. Ein JA stärkt die Nutzung von erneuerbaren Energien und hat wegweisende Auswirkung auf die Energiewende. ...

Augenblicke im Dezember

Story | 15. Januar, 2014 am 16:33

Amnestie und Freilassung, über 40 000 und eine Stimme, der runde Ball als Botschaft – das vergangene Jahr präsentiert sich in seinem letzten Monat im Hochformat!

Eine kleine Geschichte über Giftmonster im Kleiderschrank

Newsblog-Eintrag von Nadia Haiama | 14. Januar, 2014

Heute haben wir der Welt eine Geschichte erzählt – eine Geschichte über kleine Giftonster, die sich in den Kleidern und Schuhen von Kindern verstecken. Als Mutter eines kleinen Mädchens ist dies eine Geschichte, die ich nicht beiseite...

Das Jahr in Bildern

Story | 10. Januar, 2014 am 17:16

2013 war für Greenpeace ein bewegtes Jahr. Schauen wir zurück.

Ressource Sand

Story | 10. Januar, 2014 am 15:50 1 Kommentar

Am letzten 28. Mai zur Hauptsendezeit hatten viele Fernsehzuschauer ein Schockerlebnis: Auf Arte wurde der Dokumentarfilm «Sand – die neue Umweltzeitbombe» (Le sable – enquête sur une disparition) ausgestrahlt: Der Welt geht der Sand aus. Strände...

Bildung statt Bevölkerungspolitik

Story | 9. Januar, 2014 am 10:30

Im Namen von Fortschritt und Armutsbekämpfung versuchen Staaten die Geburtenzahl mit Zwangssterilisationen und Verhütungsmitteln zu senken. Mit wenig Erfolg, wie die ethnologische Forschung in Asien und Afrika zeigt.

49 - 56 von 2032 Ergebnisse.