Fordere LEGO auf, die Zusammenarbeit mit Shell zu beenden

Die Arktis! #SaveTheArctic

An kaum einem anderen Ort der Welt ist der Klimawandel deutlicher sichtbar als in der Arktis. Über 75% des arktischen Meereises ist in den letzten 30 Jahren verschwunden. Doch wir alle brauchen eine intakte Arktis:

  • das Eis der Arktis reflektiert Sonnenstrahlen ins All und kühlt damit unseren Planeten
  • die Arktis bestimmt das globale Wettersystem und ermöglicht weltweit stabile Ernten
  • die Arktis ist als eines der letzten intakten Ökosysteme dieser Erde ein enzigartiger Lebensraum für Mensch und Tier

 Warum es so wichtig ist, die Arktis zu schützen:

Jetzt ArktisschützerIn werden!

 

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Interaktive Karte: Tanker mit erstem arktischem Öl unterwegs

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 25. April, 2014

Image . . Der Tanker «Mikhail Ulyanov» hat in Murmansk abgelegt und ist jetzt auf dem Weg nach Rotterdam. Das Schiff transportiert Öl von der vom russischen Konzern Gazprom betriebenen Risiko-Bohrinsel Prir azlomnaya...

Mit Kanukraft gegen Atomkraftwerke!

Newsblog-Eintrag von Kanukraft gegen Atom | 25. April, 2014

Seit letztem Sonntagmorgen fahren wir – eine handvoll Greenpeace-Freiwillige – während 8 Tagen auf der Aare mit dem Kanu vom Atomkraftwerk Mühleberg nach Gösgen, Leibstadt, Beznau und schliesslich den Rhein runter nach Basel. Nachdem...

Pestizide im Blumenbeet

Newsblog-Eintrag von Andrea Rid | 25. April, 2014

Greenpeace hat europaweit Blumen und Zierpflanzen aus Gartencentern, Bau- und Supermärkten getestet. Dreiviertel der untersuchten Pflanzen sind mit bienengefährdenden Pestiziden belastet.  Für  die Studie wurden in zehn...

Klimaforschung sichtbar machen

Story | 23. April, 2014 am 9:30

Videoanimierte Simulationen machen Forschungsergebnisse der NASA zu komplexen Themen punkto Klima und Veränderung für unsereins fassbar.

Gazproms Notfallplan löchrig wie Schweizer Käse

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 22. April, 2014

Seit Ende 2013 fördert der russische Öl- und Gaskonzern Gazprom auf der Plattform Prirazlomnaya Öl aus arktischen Gewässern. Das erste Öl soll nach Ankündigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin bald nach Europa geliefert...

Erstes arktisches Öl soll bald nach Europa geliefert werden

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 18. April, 2014

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die erste Lieferung von Öl aus dem Arktischen Ozean nach Europa angekündigt. Der Tanker «Mikhail Ulyanov» wird das Öl von der Plattform Prirazlomnaya in der russischen Petschorasee laut...

«The Bee’s Burden»: Warum die Bienen unsere Hilfe brauchen und wir ihre

Newsblog-Eintrag von Matthias Wüthrich | 16. April, 2014 1 Kommentar

Bienen werden als die «Königinnen der Biodiversität» angesehen. Die Bienenpopulationen gehen jedoch stark zurück. Das ist auf ein defektes industrielles Landwirtschaftssystem zurückzuführen, in dem Chemikalien intensiv verwendet werden...

Weltklimarat: Jetzt kommen die Erneuerbaren

Newsblog-Eintrag von Nadine Berthel | 14. April, 2014 9 Kommentare

Der Weltklimarat sieht die Welt vor einer historischen Wende: Die erneuerbaren Energien seien in den vergangenen Jahren sowohl technologisch ausgereift, als auch effizient und günstig geworden. Die globale Energieversorgung stehe vor...

57 - 64 von 2024 Ergebnisse.