Schütze die Arktis

Die Arktis! #SaveTheArctic

An kaum einem anderen Ort der Welt ist der Klimawandel deutlicher sichtbar als in der Arktis. Über 75% des arktischen Meereises ist in den letzten 30 Jahren verschwunden. Doch wir alle brauchen eine intakte Arktis:

  • das Eis der Arktis reflektiert Sonnenstrahlen ins All und kühlt damit unseren Planeten
  • die Arktis bestimmt das globale Wettersystem und ermöglicht weltweit stabile Ernten
  • die Arktis ist als eines der letzten intakten Ökosysteme dieser Erde ein enzigartiger Lebensraum für Mensch und Tier

 Warum es so wichtig ist, die Arktis zu schützen:

Jetzt ArktisschützerIn werden!

 

Aktivitäten

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

It's a plastic world

Newsblog-Eintrag von Luis Balzer, Praktikant bei Greenpeace Schweiz | 23. Juli, 2014

Für das Meer und die darin lebenden Organismen ist unsere Wegwerfgesellschaft der reinste Albtraum. Das Problem ist hauptsächlich ein Stoff, den wir jeden Tag benutzen, kaum beachten und über den wir wenig wissen. Plastik. Meistens nur...

48 Stunden Protest gegen LEGO – Das ist erst der Anfang

Newsblog-Eintrag von Sara Ayech | 22. Juli, 2014

Vergangene Woche, in einem Industriegebiet in der Tschechischen Republik, hatte unsere Kampagne eine neue Eskalationsstufe erreicht. Wir fordern LEGO dazu auf, das Werbe-Abkommen mit Shell zu beenden. Greenpeace-Aktivistinnen und...

Neue Energie für Dharnai

Newsblog-Eintrag von Benjamin Borgerding | 22. Juli, 2014

Jahrzehntelang mussten die Bewohnerinnen und Bewohner eines kleinen indischen Dorfes ohne ein Stromnetz auskommen. Mit Hilfe von Greenpeace haben die Menschen in Dharnai das Heft jetzt selbst in die Hand genommen.   ...

Sicherheitslücken im AKW Leibstadt: ENSI darf nicht im Dunkeln tappen

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 18. Juli, 2014 1 Kommentar

Die Atomaufsicht hat am Freitag die Reparaturen am Containment des AKW Leibstadt durchgewinkt . Der Betreiber des Atomkraftwerkes mag die Löcher in der Schutzhülle wegretuschiert haben, die grossen Lücken in der Sicherheitskultur sind...

Protest am LEGO Hauptquartier

Newsblog-Eintrag von Luis Balzer, Praktikant bei Greenpeace Schweiz | 18. Juli, 2014

Seit mehr als 24 Stunden protestieren Greenpeace-Aktivisten und Aktivistinnen vor dem LEGO-Hauptsitz in Bellund, Dänemark. Sie haben einen riesigen Container aufgestellt, der gefüllt mit weiteren riesigen LEGO-Steinen die mehr als 550...

Act for Arctic – Die Arktis braucht Deine Hilfe!

Newsblog-Eintrag von Jonas Müller, Greenpeace Schweiz | 17. Juli, 2014

Über 75% des arktischen Meereises ist in den letzten 30 Jahren verschwunden. Doch anstatt diese sich abzeichnende Klimakatastrophe als Warnung zu verstehen, wollen Ölkonzerne wie Shell und Gazprom aus der Eisschmelze weiteren Profit...

Na dann Prost

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 15. Juli, 2014

Alcopops und andere alkoholhaltige Süssgetränke eroberten Anfang des Jahrhunderts grosse Teile des Marktes «weibliche Jugend». Für diese wurden Alcopops erfunden: Irgendwer ist irgendwie auf die Geschäftsidee gekommen, junge Frauen als...

Youtube sperrt Lego-Satire-Film von Greenpeace vorübergehend

Newsblog-Eintrag von Claudio De Boni | 11. Juli, 2014

Der virale Greenpeace-Film «LEGO: Everything is NOT awesome» wurde von YouTube vorübergehend gesperrt, nachdem Warner Brothers eine Copyright-Klage eingereicht hatte. Greenpeace verbreitete das Video umgehend auf der YouTube-Konkurrenzp...

1 - 8 von 2030 Ergebnisse.