DirectDialoger

Jetzt mitmachen!

Neueste Beiträge

 

Ist der Brennelement-Schaden im AKW Leibstadt hausgemacht?

Medienmitteilung | 23. August, 2016 am 11:28

Die Schäden an Brennelementen im Atomkraftwerk Leibstadt sind vermutlich vom Betreiber verschuldet. Greenpeace Schweiz verlangt eine lückenlose Aufklärung des Vorfalls.

Studie identifiziert Schwachstellen in der Zulassung von Pestiziden

Medienmitteilung | 14. August, 2016 am 13:00

Das Schweizer Zulassungssystem für Pestizide weist Schwächen auf, die für den Schutz der Umwelt und der Gesundheit der Bevölkerung Risiken mit sich bringen könnten. Eine Studie dazu wurde von den Umweltverbänden BirdLife Schweiz, Greenpeace...

Outdoor-Branche beginnt auf Entgiftungs-Kurs umzuschwenken

Medienmitteilung | 13. Juli, 2016 am 9:00

Erstmals verpflichtet sich ein grosser Hersteller von Outdoor-Artikeln zu einer giftfreien Produktion. Das deutsche Unternehmen Vaude hat das Greenpeace-Detox-Commitment unterzeichnet. Auch die Schweizer Marke Rotauf ist diese Verpflichtung...

Geordneter Atomausstieg ist die beste Energiestrategie

Medienmitteilung | 8. Juli, 2016 am 15:57

Der Bundesrat hat heute den 27. November 2016 als Abstimmungsdatum der Initiative «für den geordneten Atomausstieg» festgelegt. Damit haben Volk und Stände die Chance, die Schweizer Energiewende tatsächlich zur Umsetzung zu bringen, indem die...

Umweltverbände pochen auf strikte Vorgaben zur Pestizid-Reduktion

Medienmitteilung | 5. Juli, 2016 am 13:09

Die Schweiz ist berühmt für Pünktlichkeit. In Sachen moderner Pestizidpolitik kommt sie aber erstaunlich spät. Ab 2017, erst fünf Jahre nach ihren europäischen Nachbarländern, soll nun auch die Schweiz einen «Aktionsplan zur Risikoreduktion und...

Stellungnahme zum offenen Brief von Nobelpreisträgern zum Thema Golden Rice

Medienmitteilung | 30. Juni, 2016 am 17:57

Greenpeace zum Golden Rice:

Gentechfreiheit für Schweizer Landwirtschaft ein Standortvorteil

Medienmitteilung | 29. Juni, 2016 am 14:15

Kommentar zum Vorschlag des Bundesrates, das Gentech-Moratorium zu verlängern:

Pestizid-Cocktail in Schweizer Erdbeeren

Medienmitteilung | 22. Juni, 2016 am 8:05

Schweizer Erdbeeren aus konventionellem Anbau sind häufig mit Pestiziden belastet. Das ist das Resultat von Analysen, die Greenpeace Schweiz bei einem unabhängigen Labor in Auftrag gegeben hat. Boden- und Pflanzenproben von Erdbeerfeldern in den...

1 - 8 von 1317 Ergebnisse.