Jetzt buchen!

Ja, ich möchte auch mitmachen!

Mit unseren Schulbesuchen wollen wir Informationen vermitteln und Zusammenhänge aufzeigen, die Betroffenheit der Jugendlichen aufgreifen und Jugendliche ermutigen, sich aktiv für eine gerechtere Welt einzusetzen.
Wenn du an einem Schulbesuch interessiert bist, kannst du dich hier direkt anmelden oder zuerst mit uns in Kontakt treten, falls noch Fragen offen sind.

Bei Fragen kannst du uns gerne per Mail kontaktieren oder uns anrufen.

Markus Bürki
Telefon: +41 44 447 41 29
E-Mail: 

Direkte Anmeldung

Anmeldeformular

Neueste Beiträge

 

NEIN zur Ecopop-Initiative am 30. November!

Newsblog-Eintrag von Verena Mühlberger | 19. November, 2014 51 Kommentare

Die Ecopop-Initiative spricht wichtige Anliegen vieler um die Umwelt besorgter Menschen an. Dennoch ist Greenpeace entschieden dagegen! Warum lehnt Greenpeace  eine Initiative ab, die es scheinbar als einzige in der Schweiz wagt, das...

Public Eye: Abstimmung für Schlussbouquet in Davos eröffnet

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 19. November, 2014

Nach 15 Jahren Public Eye ziehen die Erklärung von Bern und Greenpeace Schweiz ihre Schlussbilanz und zeichnen einen Konzern für dessen unternehmerisches Lebens(un)werk mit einem besonderen Schmähpreis aus. Zur Wahl des  Online-Voting ...

Greenpeace eilt Kanaren zu Hilfe / Petition gegen Ölbohrungen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 19. November, 2014 1 Kommentar

Bei einem friedlichen Protest gegen ein Offshore-Ölbohrprojekt des Energiekonzerns Repsol vor Fuerteventura sind am Samstag drei Greenpeace-AktivistInnen bei einer überharten spanischen Militär-Intervention verletzt worden.    Die...

Jugendsolar in Schüpbach

Fotos | 18. November, 2014

Greenpeace verbessert Behördeninformation zu Jod

Newsblog-Eintrag von Christian Engeli | 13. November, 2014 23 Kommentare

Mit der nationalen Jodverteilung hat der Bund einmal mehr bestätigt, dass auch in der Schweiz ein Reaktorunfall jederzeit möglich ist. Und dies ausgerechnet kurz bevor im Nationalrat über eine mögliche Laufzeitbeschränkung von AKW...

Forschung ja, Gentechnik nein

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 12. November, 2014

Die Forschungsanstalt Agroscope will auf dem Versuchsareal Reckenholz in Zürich genmanipulierte Kartoffeln pflanzen.  Die geplanten Versuche sind sehr teuer und zielen an den Bedürfnissen von Landwirtschaft und KonsumentInnen vorbei. ...

30 Jahre Greenpeace Schweiz

Fotos | 7. November, 2014

Die Wildnis existiert nicht

Story | 7. November, 2014 am 8:00

Die Ashaninka-Indianer am peruanischen Amazonas haben keinen Begriff für «Wildnis». Für sie gibt es nur eine Welt, die sie mit allen anderen Lebewesen gleichwertig teilen. Der Fotograf Michael Goldwater hat es geschafft, die Harmonie dieses...

Ashanica-Indianer

Fotos | 4. November, 2014

«Für die Natur waren die 300 Jahre Aufklärung ein Höllentrip»

Story | 4. November, 2014 am 15:30

Was macht die Wildnis aus uns Menschen? Der Amazonas-Forscher Jeremy Narby stellt eine Gegenfrage: «Was ist Wildnis überhaupt?» Eigentlich gebe es sie nicht – ausser man betrachte die Welt aus einer rein menschlichen Perspektive und degradiere...

1 - 10 von 423 Ergebnisse.

Kategorien