Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Schulterklopfen und Eigenlob nach AKW-Stresstest

Newsblog-Eintrag von Florian Kasser | 29. Juni, 2015

Die Atomaufsichtsbehörden der europäischen Länder haben versagt bei der Aufgabe, die Lehren aus der Fukushima-Katstrophe zu ziehen und von den AKW-Betreibern konsequent Nachrüstungen zu fordern. Das sind die Ergebnisse einer...

Eine Giftmüll-Deponie – zwei Sanierungsmassnahmen?

Newsblog-Eintrag von Mira Saar, Greenpeace-Regionalgruppe Basel | 29. Juni, 2015

Betonwand drum, Deckel drauf und Schluss. So in etwa stellt sich der deutsche Konzern BASF vor, wie die Sanierung seines Teils der Chemiemüll-Deponie Kesslergrube vor den Toren Basels geschehen soll. Rund 200 Personen haben gestern...

Der älteste Reaktor Deutschlands geht vom Netz

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 26. Juni, 2015

Nach 33 Jahren ist Schluss: Das älteste AKW Deutschlands geht am Samstag vom Netz. Der bayerische Reaktor in Grafenrheinfeld ist der erste von neun, die bis 2022 stillgelegt werden – eine Folge des Super-GAU von Fukushima. In der...

Holländisches Gericht verfügt strengere Klimaziele – Schweiz muss über die Bücher!

Medienmitteilung | 25. Juni, 2015 am 9:07

Ein Gericht in Den Haag hat der holländischen Regierung ambitioniertere Klimaziele verordnet. Greenpeace Schweiz ist erfreut über das Urteil und fordert den Bundesrat auf, die Schweizer CO2-Senkungsziele ebenfalls anzupassen.

Holländisches Gericht verfügt strengere Klimaziele – auch die Schweiz muss über die...

Medienmitteilung | 24. Juni, 2015 am 16:19

Ein Gericht in Den Haag hat der holländischen Regierung ambitioniertere Klimaziele verordnet. Greenpeace Schweiz ist erfreut über das Urteil und fordert den Bundesrat auf, die Schweizer CO2-Senkungsziele ebenfalls anzupassen.

Jahresbericht 2014: Neu mit interaktiver Infografik

Medienmitteilung | 19. Juni, 2015 am 10:00

Zürich, 19. Juni 2015: Der Online-Jahresbericht 2014 von Greenpeace Schweiz zeigt die Organisation, ihre Kampagnen und ihre AkteurInnen in deren ganzen Vielfalt. Wo wurden die Spenden 2014 eingesetzt? Wie viele “Likes“ haben ihre Kampagnen dieses...

«An apple a day keeps the doctor away?»:

Medienmitteilung | 16. Juni, 2015 am 8:59

Zürich, 16. Juni 2015. Greenpeace hat europaweit Apfelplantagen auf Pestizidrückstände untersucht. Die Resultate sind im Greenpeace-Bericht «Der bittere Nachgeschmack der europäischen Apfelproduktion und wie ökologische Lösungen aussehen»...

«An apple a day?»: Gift-Cocktails in Apfelplantagen

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 16. Juni, 2015

Wir haben europaweit Apfelplantagen auf Pestizidrückstände untersucht. Die Laborresultate sind erschreckend: Boden- und Wasserproben sind zum Teil mehrfachbelastet – auch in der Schweiz i st die Situation alarmierend .    «An...

Great Barrier Reef: Endet die Traumzeit im Kohle-Albtraum?

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 15. Juni, 2015

Das Great Barrier Reef ist ein Garten des Lebens, ein biologischer Superlativ. Doch die Kohleindustrie hegt mit Regierungshilfe düstere Pläne an der australischen Nordostküste – für die paradiesische Unterwasserwelt eine Gefahr.  ...

Axpo muss beim Steuergeld-Verdunster Beznau Transparenz schaffen

Medienmitteilung | 15. Juni, 2015 am 9:18

Die Halbjahresergebnisse der Axpo zeigen erneut, dass die Atomstrategie des Konzerns in eine gefährliche Sackgasse führt. Die Zeche zahlen müssten am Ende in den Eignerkantonen der Axpo die SteuerzahlerInnen. Diese haben deshalb ein Recht darauf...

1 - 10 von 3729 Ergebnisse.