Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Computer und Mobiltelefone vergiften die Armen

Story | 5. August, 2008 am 8:56

Kinder hocken vor offenem Feuer, umgeben von Müll und nehmen Computer, Mobiltelefone und anderen aus Europa stammenden Elektroschrott auseinander. Oft schützen weder Handschuhe noch Atemmasken vor den Giften im Qualm, im Material und in der Erde.

Tricastin: Strafklagen eingereicht

Story | 31. Juli, 2008 am 6:33

Nach der nicht abreissenden Pannenserie in der Atom-Aufbereitungsanlage in Tricastin bei Avignon hat heute Greenpeace Frankreich zwei Strafklagen eingereicht. Zuvor hatte die Polizei das Büro des inzwischen entlassenen Direktors der Anlage...

Steuertricks der Holzindustrie auf Kosten Afrikas

Story | 30. Juli, 2008 am 7:16

Greenpeace International hat heute in einer Medienkonferenz in Zürich einen Bericht vorgestellt, der die Steuertricks der internationalen Holzindustrie im Kongobecken darlegt. Das globale Netzwerk für Steuergerechtigkeit Tax Justice Network (TJN)...

Steuertricks der Holzindustrie auf Kosten Afrikas

Medienmitteilung | 30. Juli, 2008 am 7:16

Greenpeace International hat heute in einer Medienkonferenz in Zürich einen Bericht vorgestellt, der die Steuertricks der internationalen Holzindustrie im Kongobecken darlegt. Das globale Netzwerk für Steuergerechtigkeit Tax Justice Network (TJN)...

Steuertricks der Holzindustrie auf Kosten Afrikas

Medienmitteilung | 30. Juli, 2008 am 7:16

Greenpeace International hat heute in einer Medienkonferenz in Zürich einen Bericht vorgestellt, der die Steuertricks der internationalen Holzindustrie im Kongobecken darlegt. Das globale Netzwerk für Steuergerechtigkeit Tax Justice Network (TJN)...

Atomunfall: 100 Mitarbeiter kontaminiert

Story | 24. Juli, 2008 am 19:34

Die Serie der Zwischenfälle in französischen Atomanlagen reisst nicht ab. Wegen eines Lecks in einem Reaktor in Tricastin sind 100 Mitarbeiter in Kontakt mit radioaktivem Material gekommen. Es ist der zweite Zwischenfall in dieser und der vierte...

Amazonas-Bundesstaat Parà: Abkommen soll illegale Abholzung stoppen

Story | 21. Juli, 2008 am 6:56

Vertreter des brasilianischen Umweltministeriums und der lokalen Holzindustrie haben am Freitag im brasilianischen Bundesstaat Parà ein Abkommen zum Regenwaldschutz unterzeichnet. Der Vertrag verbietet zukünftig den Handel mit illegal gerodetem Holz.

1900 Einsprachen gegen Atomkraftwerk Mühleberg

Story | 18. Juli, 2008 am 12:49

Beim Bundesamt für Energie BfE sind 1900 Einsprachen gegen die unbefristete Betriebsbewilligung des Atomkraftwerk Mühleberg eingegangen, ein grosser Erfolg.

Walschützer auf Kaution aus der Haft entlassen

Story | 16. Juli, 2008 am 6:58

Die beiden Greenpeace-Aktivisten Junichi Sato (31) und Toru Suzuki (41) sind auf Kaution aus der Haft entlassen worden. Der Staatanwalt hat bis zuletzt versucht die Freilassung zu verhindern. Doch das Gericht in Aomori stimmte am Dienstagabend...

Keine unbefristete Betriebsbewilligung für das AKW Mühleberg

Story | 15. Juli, 2008 am 11:25

Zusammen mit anderen Organisationen, Parteien und Privatpersonen, erhebt Greenpeace Einsprache gegen die unbefristete Betriebsverlängerung des Atomkraftwerks Mühleberg. Die AKW-Betreiberin BKW FMB Energie AG will das 36-jährige Atomrelikt für...

2081 - 2090 von 3834 Ergebnisse.