Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Widerstand mit Köpfchen: Sechs Beispiele

Story | 13. Februar, 2015 am 12:00

Wenn sich Menschen im globalen Süden gegen die Zerstörung ihrer Lebensgrundlagen wehren, brauchen sie Mut, Entschlossenheit und Ausdauer, denn sie riskieren verhaftet, misshandelt oder gar getötet zu werden. Zuweilen fehlt es ihnen an den...

Hoffnung, Euphorie, Enttäuschung und Tod

Story | 6. Februar, 2015 am 12:00

Wie wird man den Arabischen Frühling rückblickend bewerten? Sicher ist: Die dramatischen Ereignisse in Tunesien, Ägypten, Libyen und Syrien sind Teil eines historischen Umbruchs, bei dem die Zivilgesellschaft eine wichtige Rolle gespielt hat. ...

Unter Druck setzen

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 3. Februar, 2015

Es gibt kaum einen anderen Begriff, der sich unter Politikerinnen und Politaktivisten so grosser Beliebtheit erfreut wie der «Druck». So will man beispielsweise den Druck auf eine Regierung oder eine Industrie erhöhen oder auch...

Shell treibt Risiko-Projekt in der Arktis voran

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 30. Januar, 2015 1 Kommentar

Der Ölkonzern Shell will dieses Jahr in der Arktis mit Ölbohrungen beginnen. Derweil verzichtet das norwegische Unternehmen Statoil noch darauf, nachdem mehrere Ölfirmen ihre Arktispläne auf Eis gelegt hatten. Shell buhlt bei...

Grosser Durchbruch für Ocean Lovers

Newsblog-Eintrag von Sofia Tsenikli | 30. Januar, 2015 1 Kommentar

Die UNO hat einen entscheidenden Schritt gemacht: Das geplante Abkommen zum Schutz der Biodiversität in internationalen Gewässern ist auf Zustimmung gestossen.  Weltweit haben Ocean Lovers nun Grund zu feiern! Nach...

Augenblicke - Greenpeace zum Jahreswechsel

Story | 30. Januar, 2015 am 12:00

Von Inga Laas

Einspruch!

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 29. Januar, 2015 14 Kommentare

Sie sind nicht viele. Aber sie sind hartnäckig. Und jetzt will man sie loswerden. Mit einem gerichtlichen Verbot soll ein kleines Grüppchen von Demonstranten vom Sitz der Schweizer Atomaufsicht vertrieben werden. Doch die AKW-Gegner...

AKW Mühleberg: ENSI setzt Sicherheit der Bevölkerung aufs Spiel

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 27. Januar, 2015 1 Kommentar

Die Nachspielzeit im AKW Mühleberg ist schon längstens abgelaufen – die Aufsichtsbehörde ENSI lässt aber ohne klare Regeln weiterspielen. Der heute abgeschlossene Kuhhandel mit der BKW ist zwar im Interesse des Betreibers, nicht aber...

AKW Mühleberg: ENSI nimmt sinkende Sicherheit in Kauf

Medienmitteilung | 27. Januar, 2015 am 11:30

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) hat in seiner heute präsentierten Stellungnahme die von der BKW vorgeschlagenen Nachrüstungsmassnahmen für das AKW Mühleberg weitgehend akzeptiert und nur geringfügige Nachbesserungen...

Keine neuen AKW in Schweden

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 26. Januar, 2015

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall stoppt seine Pläne für den Bau neuer AKW. Offenbar haben die Verantwortlichen endlich eingesehen, dass die Zukunft in den erneuerbaren Energien liegt. Und auch für die baldige Abschaltung der...

21 - 30 von 3833 Ergebnisse.