Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Die Blackbox Beznau bleibt verschlossen

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 28. Oktober, 2016

Die Axpo bleibt der Bevölkerung die Antworten auf die wichtigsten Fragen weiter schuldig. Am gestrigen Hearing gab’s von Seiten der Beznau-Betreiberin keine neuen Einblicke in den tatsächlichen Zustand des ältesten AKW der Welt. Klar...

Weltpark Antarktis - eine Chronik

Story | 28. Oktober, 2016 am 10:30

Wer kriegt wieviel? Das Ringen beginnt 1982: Die Antarktis-Vertragsstaaten ringen um die Aufteilung des weltweit letzten großen Rohstoffkuchens. In diesem Jahr führen sie erste Verhandlungen über die Ausbeutung der antarktischen Bodenschätze: Vor...

Internationale Walfangkommission erreicht keine Dreiviertelmehrheit für...

Medienmitteilung | 25. Oktober, 2016 am 11:06

Die Internationalen Walfangkommission (IWC) hat heute bei einer Abstimmung die Schaffung eines Walschutzgebietes im Südatlantik abgelehnt. Die notwendige Dreiviertelmehrheit wurde nicht erreicht. 38 Länder stimmten für und 24 gegen das...

Nationaler Aktionsplan Pestizide: Es braucht ambitioniertere Ziele

Medienmitteilung | 25. Oktober, 2016 am 9:00

Die Umweltverbände BirdLife Schweiz, Greenpeace, Pro Natura und WWF Schweiz begrüssen den Willen des Bundes, einen Nationalen Aktionsplan Pestizide umzusetzen. Doch für sie ist klar: Es braucht ambitioniertere Ziele und Massnahmen – sonst werden...

«Die Welt kann das nicht weiter in Kauf nehmen»

Newsblog-Eintrag von Stefan Kerschbaumer / Yves Zenger | 17. Oktober, 2016

Der renommierte Schweizer Bio-Pionier und -Forscher Dr. Hans Rudolf Herren war einer der Initiatoren des Monsanto-Tribunals vom letzten Wochenende in Den Haag. Im Interview erklärt er, wie man die Welt ökologisch ernähren kann.    ...

Geordneter Atomausstieg schafft Planungs- und Versorgungssicherheit

Medienmitteilung | 11. Oktober, 2016 am 17:36

Der Bundesrat hat heute seine Argumente gegen die Atomausstiegsinitiative vertreten, über welche Volk und Stände am 27. November abstimmen werden. Dabei wurden aus Sicht der Allianz «für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie» einige...

Freihandel vs. Konzernverantwortung

Newsblog-Eintrag von Matthias Wüthrich | 11. Oktober, 2016

Ob die bei der Bundeskanzlei überreichte Konzernverantwortungsinitiative möglich wäre, wenn die Schweiz das Freihandelsabkommen TiSA abschliesst, muss bezweifelt werden. Ökologische und soziale Sorgfalt durch Konzerne ist aber nötig. ...

Echte Schweizer Qualität heisst Schutz von Mensch und Umwelt

Medienmitteilung | 10. Oktober, 2016 am 11:00

Heute wird die Konzernverantwortungsinitiative eingereicht. Hinter der Initiative steht eine breite Koalition aus rund 80 Organisationen der Zivilgesellschaft. Sie haben ein Ziel: Schweizer Qualität soll in Zukunft auch den Schutz von Mensch und...

Italien: Nach dem Atom- ist vor dem Kohleausstieg

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Italien | 7. Oktober, 2016

Italien hat den Atomausstieg per Volksabstimmung schon mehrmals bekräftigt. Nun ist der Kohleausstieg fällig: Mit einer spektakulären Aktion fordert Greenpeace die Beendigung des Projekts für ein klimaschädliches Kohlekraftwerk in...

Hat Leibstadt die Zitrone zu stark ausgepresst?

Medienmitteilung | 6. Oktober, 2016 am 12:00

Der Brennelement-Schaden im AKW Leibstadt ist noch gravierender als bisher bekannt und führt zu einem längeren Ausfall bis mindestens Februar 2017. Greenpeace Schweiz nimmt diese Nachricht mit Besorgnis zur Kenntnis und fordert eine lückenlose...

31 - 40 von 3032 Ergebnisse.