Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Frühstück mit bitterem Beigeschmack

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 3. März, 2016

Eine Greenpeace-Untersuchung zeigt: Markenfirmen wie Ferrero oder PepsiCo tun zu wenig, um die Palmölindustrie von der Zerstörung indonesischer Regenwälder abzuhalten. Nestlé hat Fortschritte gemacht, es mangelt jedoch an Transparenz. ...

Fataler Fischzug – Unterwasserdrama in der Arktis

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 2. März, 2016

In der norwegischen Arktis zieht sich die Eisdecke als Folge der Klimaerwärmung zurück. Jetzt wo sich viele Ölkonzerne zurückgezogen haben, kommen die Industriefischer. Das hat fatale Folgen für das unerschlossene marine Ökosystem.   ...

Atomausstieg wird zu einer Achterbahnfahrt ohne Bremsen

Medienmitteilung | 2. März, 2016 am 16:36

Der Nationalrat hat heute darauf verzichtet, die Laufzeit der bestehenden Atomkraftwerke zu beschränken und die Sicherheitsanforderungen zu verschärfen. Etliche bürgerliche Wendehälse haben mit diesem bedenklichen Entscheid sogar die Empfehlungen...

Rhodos steht eine sonnige Zukunft bevor

Newsblog-Eintrag von Retze Sybren Koen | 28. Februar, 2016

Horrende Energierechnungen, Arbeitslosigkeit und Armut. So sieht momentan das Bild in Griechenland aus. Und statt neue Wege zu gehen und Lösungen mit Zukunft anzustreben, plant die Regierung ein neues Ölkraftwerk. Greenpeace startete...

UPDATE: Greenpeace-AktivistInnen beenden Kletteraktion bei Mammut

Medienmitteilung | 17. Februar, 2016 am 18:15

Zürich/Seon, 17. Februar 2016. Die 15 Greenpeace-AktivistInnen, die heute am Mammut-Hauptsitz in Seon/AG protestiert haben, ziehen sich für den Moment zurück und beenden ihre Aktion.

Gesprächsbereit: Aktion bei Mammut beendet

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 17. Februar, 2016

UPDATE 17. Februar 2016, 18.15 UHR:  Die 15 Greenpeace-AktivistInnen, die heute am Mammut-Hauptsitz in Seon/AG protestiert haben, ziehen sich für den Moment zurück und beenden ihre Aktion. Sie sehen ihre Botschaft überbracht:...

Greenpeace-AktivistInnen installieren an Mammut-Fassade ein Basislager

Medienmitteilung | 17. Februar, 2016 am 7:07

15 Greenpeace-AktivistInnen aus sechs Ländern (Schweiz, Frankreich, Österreich, Ungarn, Slowakei und Slowenien) haben an der Fassade des Mammut-Hauptsitzes in Seon/AG ein Portaledge (Biwak) angebracht. Sie sind gewillt, da zu bleiben. Hintergrund...

Schönes Wetter auf dem Planeten Plutonia

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 16. Februar, 2016

Bei der Entsorgung des Atommülls aus den Schweizer AKW gilt das Prinzip Hoffnung. In einer Welt, in der immer schönes Wetter herrscht, könnten die Pläne der Atomindustrie aufgehen. Tatsächlich aber drohen Mehrkosten von 2 Millionen...

Der Krautkiller aus Schaffhausen erobert die Welt

Newsblog-Eintrag von Philippe Schenkel | 12. Februar, 2016

«Wär hett’s erfunde?» Erstaunlicherweise heisst die Antwort auf diese Frage auch beim weltweit am meisten eingesetzte Herbizid Glyphosat: «Die Schweizer habens erfunden!» Es war Dr. Henri Martin, ein Forscher der Cilag in...

Italienische Mode-Unternehmen packen Gift-Problem an der Wurzel

Newsblog-Eintrag von Chiara Campione | 11. Februar, 2016

Seit heute sind 20 Unternehmen im Textildistrikt Prato, dem ältesten in Italien, der Detox-Kampagne von Greenpeace angeschlossen. Sie haben beim Verzicht auf schädliche Chemikalien in ihren Fabriken bereits grosse Fortschritte erzielt...

51 - 60 von 2963 Ergebnisse.