Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Unnötiger Pestizideinsatz

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 24. Mai, 2016

In der Schweiz werden deutlich mehr Pestizide verwendet als nötig. Der Pestizideinsatz liesse sich bis 2020 um über 50 Prozent reduzieren, so der von Greenpeace mitgetragene Pestizid-Reduktionsplan von Vision Landwirtschaft.   ...

Jetzt bitte endlich mal Klartext zu Beznau, liebe Axpo!

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 12. Mai, 2016

Beznau 1, das älteste AKW der Welt , ist seit über einem Jahr wegen Sicherheitsproblemen abgestellt, liegt sozusagen auf der Intensivstation. Ob Beznau diese Abteilung jemals wieder verlassen wird, ist fraglich. Dies zeigt eine Studie...

Über 40 Organisationen fordern öffentliches Hearing zum Zustand von Beznau

Medienmitteilung | 12. Mai, 2016 am 10:15

Die Hürden für den Beweis, dass das AKW Beznau 1 sicher ist, liegen sehr hoch. Das zeigt eine heute veröffentlichte Studie des deutschen Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace Schweiz. Die Studie offenbart, wie viele Fragen bei diesem immens...

Erdöl-Vereinigung setzt unlautere Werbung fort

Medienmitteilung | 10. Mai, 2016 am 11:41

Erneut hat die Schweizerische Lauterkeitskommission (SLK) die Erdöl-Vereinigung wegen unlauterer Werbung gerügt. Nach der erfolgreichen Beschwerde von Greenpeace Schweiz hat auch Holzenergie Schweiz zu Recht einen Werbeflyer als irreführend...

Auffressen des Amazonas gestoppt

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 10. Mai, 2016 1 Kommentar

Für den Anbau von Soja darf im Amazonas auf unbestimmte Zeit kein Urwald mehr abgeholzt werden. Darauf haben sich Regierung, Industrie und Vertreter der Zivilgesellschaft, darunter Greenpeace, in Brasilien geeinigt.   Das...

Gentech-Versuch in Reckenholz: unnötig, sinnlos, teuer.

Medienmitteilung | 3. Mai, 2016 am 16:07

Greenpeace-Kommentar zum geplanten Freisetzungsversuch mit Äpfeln durch das Agroscope in Reckenholz/ZH:

Beznau 1: Weiterhin zu viele Fragen offen

Medienmitteilung | 3. Mai, 2016 am 12:20

Für Greenpeace Schweiz bleiben nach den heute kommunizierten Erkenntnissen zur Sicherheit von Beznau 1 weiterhin etliche Fragen offen. Die AKW-Betreiberin nimmt Schlussfolgerungen zur Sicherheit der Anlage vorweg, obwohl die Überprüfungen noch im...

30 Jahre nach Tschernobyl: Das Unsichtbare sichtbar machen

Newsblog-Eintrag von Greg McNevin | 26. April, 2016

Radioaktivität kann man nicht sehen. Das macht sie besonders heimtückisch und gleichzeitig unfassbar. Der Fotograf Greg McNevin hat eine Möglichkeit entwickelt, radioaktive Strahlung in der Landschaft zu zeigen. Das Ergebnis seiner...

Wo ist der Klimaplan zur Umsetzung von Paris?

Medienmitteilung | 22. April, 2016 am 10:32

Bundesrätin Doris Leuthard unterzeichnet in New York das Pariser Klimaabkommen ohne einen Schweizer Klimaplan. Die Klima-Allianz benennt die Punkte, wo es dringenden Handlungsbedarf gibt.

Greenpeace begrüsst Touristen mit Riesen-Wegweiser zum ältesten AKW der Welt

Medienmitteilung | 19. April, 2016 am 7:00

Auf einer Fläche von 4500 m2 entsteht derzeit beim Flughafen Zürich-Kloten eine Schweiz-Werbung der anderen Art. Ein riesiger Wegweiser weist in Richtung des AKW Beznau. Greenpeace Schweiz macht damit auf eine unangenehme Wahrheit aufmerksam: In...

51 - 60 von 2988 Ergebnisse.