Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

Wann und wo kommt die nächste Ölkatastrophe?

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 20. April, 2015

Vor genau fünf Jahren explodierte die Ölplattform Deepwater Horizon. Doch die Ölindustrie macht weiter, als sei nichts geschehen – jedes Jahr ereignen sich zahlreiche Zwischenfälle.   Das Feuer war gewaltig, die...

Französische Atomkrise als Risiko für die Schweizer AKW

Newsblog-Eintrag von Stefan Füglister | 20. April, 2015

Die französische Atomaufsichtsbehörde ASN hat gravierende Mängel festgestellt beim Bau des AKW Flamanville. Die Erkenntnisse könnten nicht nur das Ende dieses Möchtegern-Vorzeigereaktortyps bedeuten, sie könnten AKW-Hersteller Areva...

Von Sudoku lernen: Mit Salamitaktik zur Lösung

Newsblog-Eintrag von Kuno Roth | 19. April, 2015

Man tut’s überall: im Zug, in der Küche, an der Bar, im Ehebett. Der Hang und Drang, Sudoku und Kreuzworträtsel zu lösen, ist gross. Warum bloss? Menschen nehmen sich gerne solcher Probleme an, die etwas herausfordern, aber mit...

Sonnenenergie vom Kirchendach

Newsblog-Eintrag von Jugendsolar | 16. April, 2015

Im Herbst 2012 hatte sich die Pfarrei Bruder Klaus Biel ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: mit einer eigenen Photovoltaikanlage möglichst viel Strom für ihren Eigenbedarf zu produzieren. Jetzt wird aus diesem Traum endlich Realität. In...

Gericht stoppt Neustart von japanischem AKW

Newsblog-Eintrag von Thomas Mäder | 15. April, 2015

Die Atompläne der japanischen Regierung haben einen Dämpfer erlitten. Ein Gericht hat gestern entschieden, dass zwei Reaktoren im AKW Takahama nicht wieder hochgefahren werden dürfen. Das Urteil ist erst einmal ein Erfolg für...

Japans Walfang-Pläne harpuniert

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 15. April, 2015

Eine Arbeitsgruppe der Internationalen Walfangkommission (IWC) hat Japans Antrag auf ein wissenschaftlich begründetes Töten von Walen abgelehnt. Das gibt Hoffnung.   «Die IWC hat richtig entschieden!», freut sich Thilo Maack,...

Protest gegen Shells Arktis-Bohrungen geht in eine nächste Runde

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 13. April, 2015

+++ Update 13. April 2015 +++ Die sechs Greenpeace-AktivistInnen, die im Nordpazifik seit Ostermontag fast eine Woche lang eine Bohrinsel des Ölkonzerns Shell besetzt haben, sind zurück auf dem Greenpeace-Schiff Esperanza.  ...

Finance Campaigning: Der Widerstand gegen schmutziges Geld

Story | 3. April, 2015 am 12:00

Unsere aktuelle Slideshow mit Augenblicken aus der Greenpeace Welt gehört dem «Finance Campaigning» – dem Widerstand gegen das Geschäft mit schmutzigem Geld. Schmutzig, weil auf Kosten von Umwelt und Menschenrechten Profit geschlagen wird. ...

Ölplattform im Golf von Mexiko explodiert

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 2. April, 2015

+++ Update 2. April 2015 +++ Laut Medienberichten ist das Feuer auf der Plattform des Ölkonzerns im Golf von Mexiko gelöscht. Eine Ölkatastrophe konnte verhindert werden. 302 Arbeiter wurden von der Plattform evakuiert. Bei der...

Gesundheitsbehörde schlägt Pestizid-Alarm

Newsblog-Eintrag von Yves Zenger | 1. April, 2015

Jetzt ist es amtlich: Das Unkrautvernichtungsmittel Roundup des US-Agrochemiemultis Monsanto ist laut Weltgesundheitsbehörde (WHO) «wahrscheinlich» krebserregend.   Die WHO-Agentur  International Agency for Research on...

61 - 70 von 3723 Ergebnisse.