Apps

Informationen aus erster Hand

Seit Anbeginn legt Greenpeace nicht nur grossen Wert auf die gute Vorbereitung von Kampagnen und Einsätzen, auch die Kommunikation wird als wichtiges Instrument sehr sorgfältig gepflegt. Unsere Teams aus aller Welt recherchieren täglich und berichten für Sie. Wir beginnen dort zu erzählen, wo andere aufhören...

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen aus der Welt von Greenpeace. Die letzten News über unsere Kampagnen und Aktivitäten. Bilder und Videos von der «Front», recherchierte Hintergrundberichte und tagesaktuelle Themen aus unserem Newsblog.

Unsere Rubrik «Thoreau» bietet eine Sammlung von weiteren Themen und liefert als Informationsquelle eine Fülle von Erklärungen, interessanten Links und multimedialen Inhalten.

Greenpeace ist während ihren Einsätzen stets mit dem Objektiv mit dabei und bestrebt, Mitglieder, Presse und die Öffentlichkeit aus erster Hand zu informieren. Unsere Informationen sind «ungefiltert» und decken Tatsachen schonungslos auf. Automatische Updates erhalten Sie, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen unserer Feeds & Social Network Features nutzen.

Neueste Beiträge

 

EU-Klimapolitik: Limbo statt Hochsprung

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Deutschland | 24. Oktober, 2014

Schrittmacher beim Klimaschutz? Hinter diesem Anspruch bleibt die Europäische Union weit zurück. Mit enttäuschenden Klima- und Energiezielen für das Jahr 2030 verspielt sie eine historische Chance.   Die gute Nachricht zuerst:...

Gefährliche Chemie in Trevolution-Kinderschuh: Migros hat Hausaufgabe nicht gemacht

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 23. Oktober, 2014

Verschiedene getestete  Kinderkleider und -schuhe von Grossverteilern wie Migros, Aldi-Süd, Aldi-Nord, Lidl und Tchibo enthalten teilweise eine breite Palette gefährlicher Chemikalien, die in den Produktionsländern Flüsse und...

Migros-Bemühungen ungenügend: Trevolution-Kinderschuh enthält gefährliche Chemie

Medienmitteilung | 23. Oktober, 2014 am 4:01

Kinderkleider und -schuhe von Grossverteilern wie Migros, Aldi-Süd und Aldi-Nord, Lidl und Tchibo enthalten gemäss einer neuen Greenpeace-Untersuchung eine breite Palette gefährlicher Chemikalien. Diese Substanzen verschmutzen Flüsse und...

Trinkwasser: IWB/Hardwasser AG haben Analytik heruntergefahren

Medienmitteilung | 21. Oktober, 2014 am 9:00

Greenpeace hat 2006 im Basler Trinkwasser Schadstoffe nachgewiesen. Der Bund hat daraus die Konsequenzen gezogen und 2009 einen neuen Grenzwert (Toleranzwert) für Schadstoffe im Trinkwasser erlassen. Pikant: Diesen neuen Grenzwert kontrollieren...

5 stillgelegte AKW sind sicherer als 55 Mio. Jodtabletten

Medienmitteilung | 15. Oktober, 2014 am 14:30

Die Geschäftsstelle Kaliumiodid-Versorgung hat heute über die anstehende Verteilung von jeweils zwölf Jodtabletten an 4.6 Millionen Menschen informiert, die in der Nähe eines Atomkraftwerkes wohnen. Worüber aber die Behörden ungern sprechen: Bei...

Die Chancen des urbanen Wildwuchses

Story | 14. Oktober, 2014 am 22:00

Nicht die wilden Strukturen der Slums ausradieren. Eine neue Generation von Architekten will keine sozialen Retortensiedlungen mehr bauen. Sie nutzen die Intelligenz unkontrolliert gewachsener Armenviertel.

Nein zur zweiten Gotthardröhre

Newsblog-Eintrag von Greenpeace | 14. Oktober, 2014

Die Unterschriftensammlung zum Referendum «Nein zur 2. Röhre am Gotthard» ist gestartet. In den nächsten 100 Tagen müssen 50'000 Unterschriften zusammenkommen, um den Bau der zweiten Röhre zu verhindern. Der Gotthard-Strassent...

Shell staunt Bauklötze: LEGO löst Kooperation auf

Newsblog-Eintrag von Greenpeace Schweiz | 9. Oktober, 2014 3 Kommentare

Heute haben wir eine grossartige Nachricht erhalten: LEGO hat angekündigt, sein Werbeabkommen mit dem Ölkonzern Shell nicht zu erneuern. Unsere dreimonatige Kampagne, die von mehr als einer Million Menschen unterstützt wurde, hat...

Milliardensubventionen für britisches AKW torpedieren Energiewende

Newsblog-Eintrag von Marco Fähndrich | 8. Oktober, 2014 1 Kommentar

Neue Atomkraftwerke in Europa sind noch nicht passé. Die EU-Kommission hat heute entschieden, dass Grossbritannien den ersten (und teuersten) Neubau seit 20 Jahren mit staatlichen Beihilfen vorantreiben kann. Ob das AKW Hinkley Point...

Ice Ride - Radfahren für den Klimaschutz

Newsblog-Eintrag von Luis Balzer - Greenpeace Schweiz | 6. Oktober, 2014

Vergangenes Wochenende wurde an insgesamt rund 160-Fahraddemos in 33 Ländern  ein starkes Zeichen zum Schutz der Arktis gesetzt. Auch an den Ice Rides von Greenpeace-Freiwilligen in Basel und Genf wurden Massnahmen gegen die Folgen des...

61 - 70 von 3520 Ergebnisse.